Makio Tornado Sakaki, der 27-jährige, schlagkräftige Wakagashira (junger Meister) des Kanto Sharp Fang Clans liebt Alkohol, Frauen und Pudding. Er hat die Oberschule vorzeitig verlassen und ist, schulisch betrachtet, äußerst dämlich. Er kann weder rechnen noch lesen und selbst seinen Namen kann er nicht in Kanji schreiben. Sein Vater, der Oyabun (Boss) des Clans, macht sich Gedanken um die Zukunft seines Sohnes und seiner Organisation und möchte Makio eigentlich als seinen Nachfolger einsetzen. Er beschließt, dass Makio sie Oberschule nachholt und seinen Abschluss macht. Dafür verhandelt er mit einem alten Freund, dem Direktor einer nahen Oberschule, damit diese Makio aufnimmt. Sollte Makio es nicht schaffen, seinen Abschluß zu erlangen, wird die Position als Nachfolger seines Vaters an seinen jüngeren Bruder Mikio übergeben. Nun muss Makio sich in der Schule und der Gegenwart seiner neuen Klassenkameraden als 17-jähriger Teenager ausgeben. Sollte seine wahre Identität herausgefunden werden, wäre dies das Ende seiner Schulzeit und seiner Träume, der Boss des Clans zu werden. Das größte Problem hierbei ist Makios cholerisches Temprament. Zudem merkt er, dass er in der Schule weit mehr lernen muss, als lesen und rechnen …

    Cast & Crew