Bild: RTL II/capture
    MegaMan – Bild: RTL II/capture

    MegaMan

    D 2001–2002
    Deutsche Erstausstrahlung: 17.06.2001 RTL II

    Actionshow mit Axel Schulz, in der der MegaMan, der „stärkste Mann Deutschlands“ gesucht wurde. In sieben Sportwettkämpfen traten dazu zunächst über 100 Kandidaten an, um zu zeigen, was sie drauf haben. Pro Runde kamen jeweils nur die Bestplatzierten weiter. Unterstützung erhielten sie bei jedem Wettbewerb von Ironman und Streckenexperten Joey Kelly sowie seinem Trainer Hubert Schwarz.

    Zu den Aufgaben gehörten u.a. der „MegaMan-Marathon“, ein Fallschirmsprung aus einer Höhe von 1200 Metern sowie ein Survival-Lauf. Auf den Gewinner wartete als Hauptpreis eine schwarze Chevrolet Corvette Targa mit 344 PS und 100.000 Mark in bar im Kofferraum.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Actionshow, in der RTL 2 sonntags um 22.00 Uhr den stärksten Mann Deutschlands suchte. Sieben Wochen lang mussten die Anwärter ihre Kraft in verschiedenen sportlichen Ausscheidungswettkämpfen unter Beweis stellen. Der Sieger gewann am Ende ein 344 PS-Auto und 100 000 DM. Simone Angel und der Ex-Profiboxer Axel Schulz moderierten, als Experte war Joey Kelly von der Musikerfamilie Kelly Family dabei, der zugleich Marathonläufer und Ironman war. Die zweite Staffel im Sommer 2002 moderierte Axel Schulz zusammen mit der Popsängerin Nicci Juice (Rollergirl), sie lief bereits um 20.15 Uhr.