Matyi, der Gänsejunge

    Matyi, der Gänsejunge

    H 1976 (Lúdas Matyi)
    Alternativtitel: Der Gänsejunge Matti

    Während einer Jagdgesellschaft des Grafen fangen dessen Diener Matyis Gans, um sie ihrem Herrn zur Jagd anzubieten. Matyi ist empört und kann sich das Geschehen nicht gefallen lassen – zieht zunächst allerdings den Kürzeren. Zum Glück gelingt der klugen Gans die Flucht. Gleich dreifach schwört Matyi dem Grafen nun Rache … 

    Ein altes Märchen, erzählt in zauberhaften Zeichnungen und mit viel Humor. (Text: Arzgebirger)