Locker vom Hocker

    Locker vom Hocker

    Oder Es bleibt schwierig

    D 1979–1987
    19 Sendungen
    Deutsche Erstausstrahlung: 27.07.1979 ZDF

    Zahlreiche bekannte Schauspieler spielen mal absurde, mal komische Geschichten aus dem Leben. Walter Giller leitet die Szenen – meist auf einem Barhocker sitzend – charmant über.

    Locker vom Hocker – Community

    Thorsten Hinzpeter (geb. 1962) am 21.06.2014: Korrektur meines Beitrages vom 20.01.2010: Die Titelmelodie heißt "Pelican -Dance". Es gibt vom Orch. Percy Faith eine m.E. gelungene Version, die z.B. über Itunes erhältlich ist.
    Jürgen Schneider (geb. 1965) am 07.06.2012: Hallo, es könnte von Guido und Maurizio de Angelis (Oliver Onions)sein. Eventuell "Scambio di opinione" und war glaube ich auch in einem Bud Spencer Terence Hill Film als Hintergrundmelodie zu hören. Aber wie gesagt ohne Gewähr, suche diesen Ohrwurm seit über 30 Jahren ! Gruß Jürgen
    Thorsten Hinzpeter (geb. 1962) am 20.01.2010: Die Sketche waren sehr gut, die schauspielerische Besetzung überzeugte. Auch ich kann mich an den Trailer gut erinnern, der m.W. " The Panical Dance" heißt und vor Jahren in einer Oldie-Sendung des WDR 2 mit Roger Handt noch einmal gespielt wurde. Dieses Musikstück existiert in mehreren Versionen einiger Orchester. Welche Version bei "Locker vom Hocker" eingespielt wurde, wird das ZDF sicher beantworten können.
    Bernhard (geb. 1965) am 10.01.2007: Am Besten in Erinnerung ist mir noch die fetzige Titelmelodie. Weiß jemand zufällig wie das Stück heißt?
    Sonja (geb. 1971) am 03.12.2006: In einer Folge von "Locker von Hocker" gab es eine Szene mit einem hübschen Mädchen (ich glaube eine Prinzessin), die ein Kleid anprobiert hatte. Dazu wurde ein italienisches Poplied unterlegt, das total super klang. Ich hatte es mal in den 80´n aus dem Radio mitgeschnitten, weiß aber immer noch nicht, wie das Lied heißt. Kennt es vielleicht jemand? Sonja

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Oder: Es bleibt schwierig. Comedyreihe von Gerhard Schmidt mit Walter Giller in vielen kurzen Episoden und Sketchen.

    Die meist halbstündigen, manchmal 45-minütigen Folgen liefen als lose Reihe an wechselnden Sendeplätzen im Hauptabendprogramm.

    Auch interessant …