Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt …

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt …

D 2013–
Deutsche Erstausstrahlung: 04.11.2013 RTL II

Die Scripted-Reality-Soap erzählt Geschichten von jungen Menschen, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind. Die Diplom-Psychologin Ina Hullmann und der Rechtsanwalt und Finanzexperte Stephan Bartels analysieren und kommentieren die frei erfundenen Fälle, klären über Ursachen auf und zeigen mögliche Auswege.

gezeigt bei Teenager Stories

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt … im Fernsehen

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt … – Community

Christoph (geb. 1986) am 03.11.2015: Ich habe mir das mal anschauen müssen, weil ich zu faul war, um die Fernbedienung zu suchen

Unglaublich unrealistische Scripted Reality Sendung

Irgendwie frage ich mich, wer sich das anschaut.

Ganz ehrlich jung und im Teenageralter waren wir alle aber wer kommt schon auf solche Ideen wie die Protagonisten dieser Sendung ?

Beispiel: Da wird ein 23jähriger Mann von seiner Ex Freundin erpresst und er soll ihr binnen kurzer Zeit 5000 Euro aushändigen

das pikante: Er hat eine Tochter mit der Frau.
Also was tut er ?
und gehen wir mal zurück

1. Der Kerl war in einer Beziehung und hat seine Freundin betrogen und offensichtlich aufgepasst: Der erste Fehler

2. Er braucht 5000 Euro. Er hat sie nicht. Also nimmt er von dem Konto von ihm und seiner Freundin 2000 Euro ohne es ihr zu sagen

3. Da das Geld natürlich nicht ausreicht, beklaut er seine Kollegen. Natürlich beklaut er alle

4. Da er Mechaniker ist, sehr günstig. Er bestiehlt auch seine Kunden

5. Das Geld hat er zusammen und die Frau fordert natürlich mehr Geld

6. Also beschliesst er eine Tankstelle zu ........

Naja total unrealistisch.

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt … – News

Mitwirkende

SonstigeStephan Bartels
 Ina Hullmann