Gestatten Sie?

    Gestatten Sie?

    Tanzunterricht mit dem Ehepaar Fern

    D 1964–1965
    Deutsche Erstausstrahlung: 18.01.1964 ARD

    Sie brachten in den sechziger Jahren die Tanzschule ins Wohnzimmer, die Tanzlehrer Ernst und Helga Fern, das „Ehepaar Fern“, wie sie nur genannt wurden. „Vielleicht wollen Sie das gleich einmal mitmachen! Bitte mal die Tanzhaltung!“ So forderte Ernst Fern im Jahr 1964 vom Bildschirm aus die Zuschauer in „Gestatten Sie?“ zum Tanz auf. In jeder Sendung präsentierten sie Tänze, die der Zuschauer vor dem Fernseher zu Hause mitlernen konnte.

    Eine Produkton vom WDR für die ARD. (Text: WDR)

    gezeigt bei Die Fernsehtruhe

    Gestatten Sie? – Community

    Kathrin am 10.11.2015 14:31: Hallo ihr Tanzfans, ich bin auf der Suche nach Gestatten Sie? Aufzeichnungen; ich konnte keinerlei DVDs finden möchte diese Serie gerne zu Weihnachten verschenken. Hat jemand eine Idee wo ich diese bekommen kann?
    Steffilein (geb. 1970) am 28.06.2015: Kann es sein? Ich hab jetzt 18 Folgen zusammen??? (Ich hab sie durch"getitelt" und numeriert.) Jedenfalls sehr amüsant und bei meinen Eltern und deren Freunde der Geschenkhit! ;-)
    test-bild (geb. 1974) am 03.04.2015: Wiederholung dieser Ausgabe: 02. 03.05.2015 nachmittags auf einsfestival
    alterMann (geb. 1946) am 30.05.2012: Eine der 'aufregendsten' Sendungen war die zum Blues. Im Intro zu dieser Sendung tanzte ich mit meiner damaligen Partnerin 'Klammerblues': die Hand kurz über ihrem Po. Das führte zu zahlreichen Briefen an den Sender, dieses 'Ferkel' von weiteren Sendungen auszuschließen - so ändern sich die Zeiten.
    Barbara Blum (geb. 1956) am 28.08.2005: Ja, ich erinnere mich, daß meine Eltern in den sechziger Jahren vor dem Fernseher die Tanzschritte des Ehepaares Fern übten. Damals wohnte ich noch in Cuxhaven. Nun lebe ich seit fast 20 Jahren in Düsseldorf und besuche zurzeit die Tanzschule Fern, in der Herr Ernst Fern nach wie vor Jung und Alt das Tanzen lehrt.

    Gestatten Sie? – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Nach dem Erfolg der Reihe lief von 1966 bis 1968 samstag nachmittags in der ARD noch eine Fortsetzung unter dem Titel „Tanzparty mit dem Ehepaar Fern“ (ebenfalls vom WDR produziert und auch wieder mit Live-Musik vom Orchester Helmut Banter). Ernst Fern konnte ab 1966 seine eigene Tanzschule in Düsseldorf führen bevor er sie im Jahre 2009 an seine Tochter übergab. Diese konnte man Anfang 2015, während Einsfestival (ARD-Spartenkanal des WDR) die komplette Reihe an den Wochenenden noch einmal wiederholte, sogar ebenfalls kurz im Fernsehen erleben, als sie in der RTL-Show „5 gegen Jauch“ – nachdem Originalausschnitte ihrer Eltern gezeigt wurden – dem Moderator Oliver Pocher sowie Günter Jauch und seinen 5 Gegenspielern den früheren Partytanz Letkiss demonstrierte und versuchte beizubringen, wie einst ihre Eltern in der Tanzparty.

    (Dirk Dämkes)