Dshura – Der Jäger aus Min-Archar

    SU 1985 (Ochotnik is Min-Archara)
    Deutsche Erstausstrahlung: 09.05.1988 DDR2

    Verfilmung des Romans „Menschenjagd im Pamir“ von G. Tuschkan

    Die Handlung spielt in der Zeit nach der Oktoberrevolution im Pamirgebirge. Schon lange hat der reiche Tagai ein Auge auf die schöne Sainab (Gulja Astanowa) geworfen. Doch sie liebt ihren Dschura und flieht zu ihm in die Berge. Tagai gibt jedoch nicht auf. Es beginnt eine Verfolgungsjagd. (Text: Info aus FF-Dabei, Rico Thieme)