Bis ans Ende der Welt

    Bis ans Ende der Welt

    R 1976 (Toate pînzele sus)
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.12.1978 ZDF
    Titel im DDR-Fernsehen: Mit vollen Segeln

    Der Kapitän Anton Lupan kommt um 1850 aus seiner rumänischen Heimatstadt an der Donau nach Port Said in Ägypten. Hier will er seine Kenntnisse im Schiffbau vervollständigen. Eines Tages wird er in eine Prügelei verwickelt. Pierre Vaillant, ein junger Franzose, kommt ihm zu Hilfe. Die beiden freunden sich an. Als Pierre erzählt, dass sein Vater während einer Expeditionsreise nach Feuerland verschollen ist, beschließen die beiden, gemeinsam den Vermissten zu suchen …

    Bis ans Ende der Welt auf DVD

    Bis ans Ende der Welt – Community

    Burebista (geb. 1975) am 08.03.2015: Irgendwas stimmt da nicht. Die rumänische dvd hat 600min, die deutsche angeblich 500min, und wenn man 14 mal 25 rechnet kommt man auf 350min. wie sieht es aus mit der syncronfassung ? Lief im zdf und auf pro7 die ddr syncro oder gibt es mehrere syncronfassungen?
    Andy (geb. 1954) am 13.11.2014: am30.01.2015 kommt die serie auf DVD
    Niels (geb. 1971) am 05.09.2012: ...gebt mal "Toate pînzele sus" bei you tube ein... :-) bin dort gerade fündig geworden... :-))) zwar in der der original version - rumänisch, aber immerhin...und die filmmusik ist auch mit dabei... viel spass
    Rene (geb. 1972) am 29.10.2008: Hallo alle zusammen! Ich kenne die Serie auch es ging da um eine Expedition nach Feuerland. Ich habe schon vor einiger Zeit dem MDR Fernsehen geschrieben. Dort wurde mir mitgeteilt, die Senderechte für die Serie liegen derzeit nicht beim MDR. MDR hat aber diesen Wunsch mit in die Liste aufgenommen. Bis dann... mehr kann ich leider auch nicht tun, wenn es jemand schafft dann nur der MDR. René
    MikeN (geb. 1972) am 07.03.2007: Ich würde es auch sehr begrüßen, diese sehr schöne Reihe wieder zu senden. Das weckt Kindheitserinnerungen. -)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    14-tlg. rumän. Abenteuerserie von Alexandru Struteanu und Mircea Muresan nach dem Roman Heißt auf die Segel von Radu Tudoran (Toate pinzele sus; 1976).

    Der rumänische Kapitän Anton Lupan (Ion Besoiu) trifft in Port Said in Ägypten Mitte des 19. Jh. den Franzosen Pierre Vaillant (Ion Dichiseanu). Gemeinsam brechen sie auf den Spuren einer Expeditionsreise, seit der Lupans Vater verschollen ist, mit einem Segelschiff nach Feuerland auf.

    In der ZDF-Fassung waren die Folgen 25 Minuten lang. In der DDR lief die Serie ab 1980 in sieben Teilen à 50 Minuten auf DFF 2 unter dem Titel Mit vollen Segeln.

    Auch interessant …