Deutsche Erstausstrahlung: 04.09.1981 ARD

    Kurzkrimis im Vorabendprogramm des Westdeutschen Werbefernsehens (WWF) mit Arnold B. Chicken, dessen auffälligstes Werkzeug sein Auto ist, aus dem er rundherum alles sieht. Den Detektiv selbst bekamen die Zuschauer, die selbst mitraten und Preise gewinnen konnten, nicht zu Gesicht.