Twilight Zone – Unwahrscheinliche Geschichten

    Twilight Zone – Unwahrscheinliche Geschichten

    USA 1959–1965 (The Twilight Zone)
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.10.1961 ARD
    Alternativtitel: Geschichten, die nicht zu erklären sind

    1961 (ARD); 1967–1968 (ZDF); 1971–1972 (BR); 1991–1992 (Pro Sieben). US-Mystery-Reihe von Rod Serling („The Twilight Zone“; 1959–1964).

    In 25 minütigen Episoden, alle in Schwarz-Weiß, wurden verschiedene Geschichten über die fünfte Dimension gezeigt, unerklärliche Phänomene, die auch nicht aufgelöst wurden bzw. werden konnten. Alle Geschichten waren in sich abgeschlossen, standen in keinem Zusammenhang miteinander, und wechselnde Darsteller spielten die Hauptrollen. Rod Serling führte als Moderator in die Filme ein.

    159 Folgen dieser Reihe liefen mit Erfolg in den USA, eine Einzelfolge zeigte die ARD 1961. 13 Folgen starteten knapp sechs Jahre später im ZDF, sie liefen immer donnerstags um 18.50 Uhr. Das Bayerische Fernsehen zeigte später 24 Episoden unter dem Titel Geschichten, die nicht zu erklären sind.

    Anfang der 90er Jahre kramte Pro Sieben noch einmal 33 Folgen aus und zeigte sie in deutscher Erstausstrahlung unter dem ursprünglichen deutschen Titel. Zu dieser Zeit liefen bei RTL bereits neue Folgen in Farbe unter dem Originaltitel Twilight Zone, die in den USA ab 1985 entstanden waren und damit die ein Vierteljahrhundert alte Serie wiederbelebt hatten. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Twilight Zone – Unwahrscheinliche Geschichten auf DVD

    Twilight Zone – Unwahrscheinliche Geschichten – Community

    #1013633 (geb. 2000) am 23.03.2014: Zurzeit ist diese Serie eine meiner persönlichen Lieblinge auf meiner Now-Watching-List! In den Top 3 auf jedenfall! (1. Warehouse 13; 2. The Twilight Zone; 3. Doctor Who (2005)... nach der letzten Episode... naja...) Nach (bisher) nur 4 oder 5 Folgen die ich gesehen habe, kann ich sagen: Ich sehe eine richtige Perle der TV-Geschichte! Im Pay-TV würd ich mir die Serie wünschen! Damit ich mal zwischen drinn gucken kann, wenn nix anderes läuft ;). Ich hoff, nach der vollständigen Blu-Ray/DVD-Veröffentlichung kommen die späteren Serien auf Blu-Ray oder DVD! In der zweiten Serie gibts ne Folge von Stephen King, ich glaub, das würde sich sicherlich lohnen! Zwar ist alles besser als das Programm der Privaten, aber diese Serie ist einfach gandios! VIELEN DANK AN ROD SERLING FÜR DIESE SERIE
    inki am 29.01.2014: Und im März erscheint die 2. Staffel auf Deutsch
    tom (geb. 1980) am 06.12.2013: hi abraxas666: ich stimme dir zu: die programme der privaten sind nicht zu ertragen, ABER schau dich mal auf youtube um, dort sind alle möglichen twilight zone folgen - auch auf deutsch - immer und immer wieder zu genießen! lg! p.s.: nicht nur die schwarz-weißen, sondern auch die aus dem zeitraum 1980er und sogar 1990er (z.b. eine perfekte familie - um nur eine zu nennen)
    Ulrich (geb. 1977) am 01.09.2013: Hurra, endlich auch die Veröffentlichung von TZ in Deutschland.
    Alex (geb. 1981) am 24.08.2013: Hallo Ihr Lieben! Am 22. November 2013 erscheint die erste Staffel von Twilight Zone auf DVD Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0) Untertitel: Deutsch Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1 Anzahl Disks: 6 FSK: Freigegeben ab 12 Jahren Studio: Koch Media GmbH - DVD Erscheinungstermin: 22. November 2013 Produktionsjahr: 1959 Spieldauer: 895 Minuten

    Twilight Zone – Unwahrscheinliche Geschichten – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …