Bild: National Geographic Channel
    Antike Mega-Bauwerke – Bild: National Geographic Channel

    Antike Mega-Bauwerke

    USA/GB 2006–2008 (Ancient Megastructures / Engineering The Impossible)
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.12.2007 N24
    Alternativtitel: Bauwerke für die Ewigkeit

    Gigantische Wolkenkratzer wie der Burj Dubai oder der CN Tower in Toronto gelten manchem Betrachter als Weltwunder der Neuzeit. Doch die grundlegenden Prinzipien der Architektur, auf denen noch heute im wahrsten Sinne des Wortes aufgebaut wird, wurden schon vor Jahrtausenden entdeckt und seither kontinuierlich weiterentwickelt. Bauten wie das Kolosseum, die Pyramiden von Gizeh oder die Kathedrale von Chartres zeigen, wie sehr die Architekten der Antike und des Mittelalters die Prinzipien der Statik verinnerlicht hatten – und wie meisterhaft sie mit ihrem hauptsächlichen Baustoff, dem Stein, umzugehen verstanden. In aufwändigen Spielszenen und photorealistischen CGI-Szenen beleuchtet die Sendereihe Antike Mega-Bauwerke die Entstehungsgeschichte der beeindruckendsten Gebäude aus fünf Jahrtausenden. (Text: N24)

    Spin-Off von Mega-Bauwerke

    DVD-Tipps von Antike Mega-Bauwerke-Fans

    Antike Mega-Bauwerke im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Sa
    01.10.20:15–21:00Phoenix21.02Weltwunder Cheops-Pyramide
    20:15–21:00
    So
    02.10.03:45–04:30Phoenix21.02Weltwunder Cheops-Pyramide
    03:45–04:30
    So
    02.10.06:45–07:30Phoenix21.02Weltwunder Cheops-Pyramide
    06:45–07:30
    So
    02.10.18:30–19:15Phoenix21.02Weltwunder Cheops-Pyramide
    18:30–19:15

    Cast & Crew

    Auch interessant …