• You The Jury

      Original-Erstausstrahlung: 07.04.2017 FOX (Englisch)

      Während man als Zuschauer in anderen Sendungen per Telefonvoting den Gewinner eines Castings wählen kann, schlüpft der Fernsehzuschauer in „You The Jury“ in die Rolle eines Geschworenen und hat fünf Minuten Zeit, via Telefon und App über den Ausgang eines realen Gerichtsverfahrens abzustimmen. Zuvor stellen die Rechtsanwälte des Klägers und des Beklagten den jeweiligen Fall und die entsprechenden Beweise vor, befragen Augenzeugen und halten ihre Schlussplädoyers. Angekündigt sind „kontroverse Fälle, die Amerika definieren“. Es geht u. a. um Online-Trolle und die Grenzen der freien Meinungsäußerung sowie um die Vereinbarkeit von Grundrechten Homosexueller und der Religionsfreiheit.

      Am Ende der Live-Sendung entscheiden die Geschworenen, also die Zuschauer, über das Urteil. Zunächst gilt das Urteil der Zuschauer an der Ostküste der USA als gegeben. Nach der Wiederholung der Sendung an der Westküste werden die Anrufe der Zuschauer an der Ost- und der Westküste addiert, so dass sich das Urteil im Nachhinein noch ändern kann. Welche Prozesspartei die meisten Zuschauerstimmen für sich gewinnen kann, gewinnt auch das Gerichtsverfahren.

      Behandelt werden in dieser Sendung „nur“ Zivil- und keine Strafprozesse. (Text: BK)

      Cast & Crew

      Dies und das

      Moderiert wird „You The Jury“ von der ehemaligen Staatsanwältin und Richterin Jeanine Pirro, die u. a. als Expertin bei FOX News fungiert.

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn You The Jury im Fernsehen läuft.