Dokumentation in 3 Teilen, Folge 1–3weiter

    • Folge 1
      Bild: ZDF und Andy Moorwood
      Die hohe Luftfeuchtigkeit macht den kolumbianischen Regenwald zu einem Paradies für Amphibien. – © ZDF und Andy Moorwood

      Im Westen von Kolumbien liegt das Departamento del Chocó – eine Region, die reich an biologischer Vielfalt ist. Für die Forstwirtschaft, den Fischfang, den Bergbau und die Landwirtschaft ist das fruchtbare Gebiet, das zu den feuchtesten Regionen der Erde gehört, deshalb essentiell wichtig. Die Regenwälder des Chocós beherbergen zudem zahlreiche außergewöhnliche Arten, die sonst nirgendwo auf der Erde zu finden sind. „Wildes Kolumbien“ taucht ein in dieses wenig erforschte Paradies. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 05.07.2015 Nat Geo Wild
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 01.07.2016 3sat
      Original-Erstausstrahlung: So 17.05.2015 Nat Geo Wild UK
      alternativer Episodentitel: "Im Dschungel des Chocó"
    • Folge 2
      Bild: 3sat
      Das Herz eines Kolibris schlägt 400 bis 500 mal pro Minute – © 3sat

      Mitten in Kolumbien liegt der Serrania de la Macarena-Nationalparkt – ein Gebiet aus Dschungel, Buschland und Savanne sowie Hügeln, Flüssen und Wasserfällen. Forscher sehen in ihm eine unschätzbar wertvolle Bank der biologischen Vielfalt und nennen ihn daher nicht umsonst den „Schatz der Erde“. Teil 2 von „Wildes Kolumbien“ bereist diese Region und zeigt die außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt, die von den Anden, dem Orinoco-Becken und dem Amazonas-Dschungel geprägt ist. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 12.07.2015 Nat Geo Wild
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 01.07.2016 3sat
      Original-Erstausstrahlung: So 24.05.2015 Nat Geo Wild UK
      alternativer Episodentitel: "Der Nationalpark Serranía de la Macarena"
    • Folge 3

      Der Parque Nacional Natural Chiribiquete ist einer von Kolumbiens reichhaltigsten Nationalparks, tief im Amazonas. Er ist geprägt von Canyons und Wasserfällen, von Flüssen, Seen und Regenwäldern und einer unglaublichen Vielfalt an Leben. Biologin Blanca Huertas und Fotograf Francisco Forero reisen ins Herz des Chiribiquetes. Zwei Tage lang fangen sie bei ihrer Suche nach neuen Tierarten atemberaubende Aufnahmen ein und begeben sich auf die Spuren alter Zivilisationen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 19.07.2015 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: So 31.05.2015 Nat Geo Wild UK

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Wildes Kolumbien im Fernsehen läuft.