Tritsch Tratsch
    A 1979–1984
    Talk- und Spielshow mit Josef „Joki“ Kirschner, der die Sendung von Gudio Baumann übernahm, der wegen anderer Verpflichtungen kurzfristig ausgefallen war. In einer Mischung aus Promi-Talk, Lebenshilfe und Quiz mit Studiogästen wurden Rekord- Einschaltquoten erreicht. Besonderes Highlight am Ende jeder Sendung: Das „Ladenspiel“, in der ein Studiogast eine Schublade einer Kommode aussuchen konnte und damit die Gelegenheit hatte, einen 60.000-Schilling-Brilliantring zu gewinnen, der sich in einer der Laden befand.

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Tritsch Tratsch im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…