NEU: Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen

    Doku-Soap in 5 Teilen, Folge 1–5

    • Folge 1
      In Deutschland gibt es ungefähr 100.000 deutsch-türkische Ehen. Sie führen die Liste der „Top Ten“ binationaler Ehen an. Im Mittelpunkt der Doku-Serie „Starke Herzen“ stehen drei deutsch-türkische Paare aus Berlin: Sabrina und Daniel, Ipek und Felix sowie Özlem und Sascha. Ein Jahr lang begleitet die Kamera die drei Paare auf ihrem Weg zur Traumhochzeit. Eine ereignisreiche Zeit voller Höhepunkte und Niederlagen. Sind alle Herzen stark genug? Arrangiert sich die deutsche Mutter mit dem türkischen Schwiegersohn? Ist die türkische Tochter mutig genug, dem Vater ihre Liebe zu einem Deutschen zu beichten? Gibt es ein Happy-End für alle drei Paare oder zerbricht ein Traum in letzter Minute? (Text: rbb)
      Deutsche TV-PremiereMo 16.10.2006arte
    • Folge 2
      „Das dürfen wir jetzt nicht mehr… !“, sagt Ipek zu Felix, als er sie zärtlich küsst. Wenn die türkische Familie zu Besuch kommt, ist Küssen verboten. Auch wenn Ipeks Schwester elegant und unverschleiert aus dem Flieger steigt. Ipek ist eine aufgeklärte türkische Akademikerin, und ihr deutscher Freund will Lehrer werden. Für die Begegnung mit der gut situierten türkischen Schwägerin hat Felix extra Papas Cabrio ausgeliehen. Während die türkischen Schwestern Brautkleider probieren, geht Felix überraschend seinen eigenen Weg. Daniel hat in der Zwischenzeit sein Studium an den Nagel gehängt und will erfolgreicher Geschäftsmann werden. Er hat einen Blumenladen eröffnet. Eine türkische Hochzeit ist teuer, und seine Mutter will halb Berlin einladen. Sabrina hat gleich nach ihrer Ausbildung einen guten Job bei einem Mobilfunkunternehmen gefunden.
      Doch immer wieder verfolgt sie ein quälender Traum: Daniel verliebt sich in eine andere. Özlem und Sascha nehmen die erste Hürde des deutsch-türkischen Hochzeitsmarathons: das Ja-Wort im Standesamt. (Text: rbb)
      Deutsche TV-PremiereDi 17.10.2006arte
    • Folge 3
      Daniel schmückt den Hochzeitswagen mit einem großen Blumengesteck, aber es ist nicht sein Auto und nicht seine Hochzeit, sondern nur der erste Auftrag in seinem neuen Dasein als Blumenhändler. Ob daraus etwas werden kann, fragt sich Sabrinas Mutter. Auch Ipek ist unsicher geworden, ob Felix wirklich seinen Mann stehen kann. Özlem ist Saschas Frau, zumindest auf dem Papier und nach deutschem Recht. Das Bett darf sie aber noch nicht mit ihm teilen. Dafür richten sie schon mal die gemeinsame Wohnung ein. Allerdings – über Geschmack lässt sich streiten. Doch der orientalische Zauber der Henna-Nacht, in der sich Özlem von ihrem Mädchenleben endgültig verabschiedet, bringt die beiden wieder näher zusammen. (Text: rbb)
      Deutsche TV-PremiereMi 18.10.2006arte
    • Folge 4
      Özlem und Sascha werden vom Hodscha in der Berliner Moschee getraut. Barfuß und mit Schleier betritt die deutsche Schwiegermutter den heiligen Ort. Die muslimische Feierlichkeit verunsichert Sascha und seine Eltern. Sabrina kocht mit ihrer zukünftigen Schwiegermutter Mokka und verkündet, dass sie nicht im türkischen Hochzeitssaal heiraten will. Daniels Traum vom erfolgreichen Geschäftsmann scheitert und Sabrina ist enttäuscht von ihrem türkischen Prinzen. Auch Ipek und Felix kommen Zweifel an ihrem deutsch-türkischen Hochzeitsprojekt. Özlem sitzt mit ihren Freundinnen stundenlang beim Friseur. Sascha trinkt sich mit seinem türkischen Schwager Mut an, denn am Abend steigt die letzte große türkische Hochzeitszeremonie. Vor lauter Lampenfieber fällt Özlem in Ohnmacht. Müssen die 700 Hochzeitsgäste wieder ausgeladen werden? (Text: rbb)
      Deutsche TV-PremiereDo 19.10.2006arte
    • Folge 5
      Daniel hat einen neuen Job gefunden, und Sabrina ist glücklich. Was die Hochzeit angeht, hat sich Sabrina durchgesetzt. Statt orientalischer Heiratsromantik will sie die „deutsche Lösung“: erst mal Zusammenleben ohne Trauschein. Das beruhigt auch ihre Mutter. Özlem ist aus ihrer Ohnmacht aufgewacht und strahlt ganz in Weiß. Ihr Bruder legt das rote Band der Jungfräulichkeit um ihre Taille. Der Vater verschleiert ihre Augen, denn jetzt muss der deutsche Ehemann Sascha sie unversehrt aus dem Elternhaus führen. Der Vater gibt sie damit in die Obhut des Ehemanns. Morgen wird sie im Bett neben Sascha aufwachen. Hoffentlich ist es der richtige Mann, sagt Özlems Mutter unter Tränen. 700 Gäste erwarten das Brautpaar zu einem rauschenden Fest – „Tausend und eine Nacht“ mitten in Berlin… (Text: hr-fernsehen)
      Deutsche TV-PremiereFr 20.10.2006arte

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Starke Herzen online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…