6 Folgen, Folge 1–6

    • Ursprünglich waren 7 Folgen angekündigt.
    • 45 Min.

      Eine Sendung, in der Talk- und Showmaster Günther Jauch Unmögliches verlangt. Seine Kandidaten – drei mal zwei – sind nämlich Leute, die sich bereits übereinander geärgert haben. In einem Rededuell und beim folgenden Computerspiel können sie ihren Zorn verrauchen lassen. Der Sieger darf sich aus Film- und Fernsehhöhepunkten ein Schmankerl aussuchen. (Text: Hörzu 10/1987)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 11.03.1987 ZDF
    • 45 Min.

      Die Spiel- und Talkshow mit Günther Jauch hat einen neuen Namen. „Mensch ärgere Dich nicht“ durfte das ZDF seine Unterhaltungssendung nicht mehr nennen. Und noch etwas ist neu: Nach den Rededuellen wird der Sieger jetzt durch einen Beifallsstärken-Messer ermittelt. (Text: Hörzu 19/1987)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 13.05.1987 ZDF
    • 45 Min.

      Günther Jauch hat den Grünen Joschka Fischer, ehemaliger Umweltminister von Hessen, zum „Solotalk“ eingeladen. Außerdem gibt es wie immer zwei Rededuelle. Musikalischer Gast ist die Gruppe „Club Nouveau“. Videos: Tina Turner („Break Every Rule“), Stefan Remmler („Unter einer kleinen Decke“), Rolling Stones („Off the Hook), Jacques Tati („Traffic“), Jerry Lewis („Der Opernsänger“), Walt Disney („101 Dalmatiner“). (Text: Hörzu 22/1987)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 03.06.1987 ZDF
    • 45 Min.

      Eine neue Ausgabe mit Günther Jauch, dem lässigen Dompteur für Leute, die miteinander Zoff haben. Da die witzig-spritzige Talkshow möglichst aktuell sein soll, bestimmt das Zoff-Team Gäste und Streitfragen erst kurz vor der Sendung. Videos: Madonna, David Bowie, Beatles, Peter Frankenfeld, Otto (Text: Hörzu 30/1987)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 30.07.1987 ZDF
    • 45 Min.

      Was halten Sie von Nackten in städtischen Grünanlagen? Trotz des Wetters, das Nacktfröschen blaugefrorene Schenkel bereitete – Günther Jauch hat Zuschauer eingeladen, die vor der Kamera mal richtig Zoff machen wollen. Außerdem gibt es Videos mit Madonna („Who’s That Girl?“), den Beatles („Nowhere Man“), David Bowie („Time Will Crawl“) und einen Sketch mit Peter Frankenfeld. (Text: Hörzu 34/1987)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 26.08.1987 ZDF
    • 45 Min.

      Günther Jauch begibt sich in seiner spritzigen Talkshow wieder zwischen die Fronten streitender Bürger. Für den Showteil hat er ausgewählt: die Bee Gees, Howard Carpendale, Scott McKenzies Oldie „San Francisco“ sowie „lachhafte“ Filmszenen mit den unvergessenen Komödianten Heinz Erhardt, dem Meister der Pointe, und Louis de Funès, dem Meister der Mimik. (Text: Hörzu 40/1987)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 07.10.1987 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn So ein Zoff! im Fernsehen läuft.