Miniserie in 3 Teilen, Folge 1–3

    • Dr. Sergio Barberi (Massimo Ghini) wird bei einem Anschlag der Mafia schwer verletzt. Nach seiner Genesung wird er nach Verona versetzt. Sein Bruder Mauro führt ihn in die dortige Gesellschaft ein. Barberi merkt sehr schnell, dass neue Schwierigkeiten auf ihn zukommen. – Italienischer Mafiathriller mit brisantem Umweltthema. (Text: Sky)
      Deutsche ErstausstrahlungSo 01.07.1990ZDFOriginal-ErstausstrahlungMi 18.10.1989FS1
    • Sergio Barberi lässt im Rahmen seiner Ermittlungen den Boden der verseuchten Region aufgraben. Dabei stößt er auf Fässer mit Giftmüll. Es scheint, als hätten der Kommunalpolitiker Martini, der Industrielle Brunetti und eine Schweizer Firma ihre Finger im Spiel. – Fortsetzung des italienischer Mafiathriller mit brisantem Umweltthema. (Text: Sky)
      Deutsche ErstausstrahlungDi 03.07.1990ZDFOriginal-ErstausstrahlungORF 1
    • Sergio fährt in die Schweiz. Professor Mauro Barberi nutzt die Gelegenheit, sich seiner Schwägerin Anna zu nähern. Sergio fühlt sich von seinem Bruder hintergangen. Dennoch bietet er Mauro eine Fluchtmöglichkeit. – Letzter Teil des italienischen Mafiadramas. (Text: Sky)
      Deutsche ErstausstrahlungSo 08.07.1990ZDFOriginal-ErstausstrahlungMi 25.10.1989FS1

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Skandal in Verona im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…