Dokumentation in 3 Teilen, Folge 1–3

    • Großbritannien – ehemals prüde – erlebt aktuell eine sexuelle Revolution. Überall in der Öffentlichkeit wird offen sogar über extreme Sexpraktiken gesprochen. In der ersten Folge werden Carly und Mark vorgestellt. Carly ist eher der freimütige Typ Frau. Sie spielt mit ihrer Sexualität, denkt ständig an Sex und ist für alles offen. Carly möchte alles ausprobieren, Hauptsache es macht Spaß. So probieren beide in Holland zum ersten Mal einen Swinger Club aus. Außerdem lernen wir Alex kennen und begleiten ihn zu seiner Arbeit als Stripper. (Text: Focus Gesundheit)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 11.11.2009Focus Gesundheit
    • Die Briten haben keine Scheu mehr über ihr Sexualverhalten zusprechen, denn selbst Prominente lassen sich bei der „schönsten oder auch skurrilsten Sache“ der Welt erwischen – riskieren damit sogar ihren Ruf und Ruhm. Im zweiten Teil der Dokumentation stellen sich Janey und Craig vor. Außerdem wird das Leben von Pornodarstellerin Claire gezeigt, die die von ihren Erfahrungen der „Gang-Bang“-Weltmeisterschaft in Polen erzählt. (Text: Focus Gesundheit)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 12.11.2009Focus Gesundheit
    • Sich fesseln zu lassen und sich als Sklave zu unterwerfen bei SM-Praktiken – den sexuellen Fantasien sind keine Grenzen mehr gesetzt. Wir lernen Cila, die Domina und ihren „Sklaven“ Tony kennen. Die beiden verbindet schon eine eineinhalbjährige „Beziehung“. Außerdem werden vorgestellt: Chris, der seine Domina das erste Mal im Folterkeller trifft. Saffy, die ihre Bestrafungen mindestens einmal im Monat braucht und dafür ihren Meister Keith besucht und AJ, die die Menschen bedauert, denen herkömmlicher Sex genügt. (Text: Focus Gesundheit)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 13.11.2009Focus Gesundheit

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Sex extrem im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…