Folge 1weiter

    • 1. Zu Hause bei Heiner Lauterbach, Lisa Fitz und Christoph M. Ohrt
      Folge 1
      Bild: RTL
      Zu Hause bei Heiner Lauterbach, Lisa Fitz und Christoph M. Ohrt (Folge 1) – © RTL

      Schauspieler Heiner Lauterbach lebt mit seiner Familie in einem großen Landhaus direkt am Starnberger See. Christoph M. Orht ist vor kurzem aus seiner 150 Quadratmeter Stadtwohnung im Zentrum Berlins mit seiner Familie in eine frisch restaurierte Villa außerhalb der Hauptstadt gezogen und Lisa Fitz lebt in einem alten Bauernhof auf dem Lande. Für alle drei ist ihr Heim ihr Zufluchtsort, der Ort, an den sie sich zurückziehen, Kraft tanken und schöne Stunden mit Freunden und Familie verbringen. Vor knapp neun Jahren hat Heiner Lauterbach das 12 Zimmer umfassende und fast 300 Quadratmeter große Anwesen direkt am See erworben und es nach seinen eigenen Vorstellungen umbauen und einrichten lassen. Heiner Lauterbach führt durch die Räume seines Heims ? Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer, Kinderzimmer ? alles wird gezeigt. Erstaunt stellt der Zuschauer fest, dass bei Lauterbachs der Ankleideraum von Heiner fast doppelt so groß ist, wie der von Victoria, und dass der berühmte Mime fast dreimal so viele Schuhe besitzt wie seine Frau. Das Palazzo Ohrt am Rande von Berlin ist eine alte Jugendstilvilla aus dem 19. Jahrhundert. Fast 500 Quadratmeter groß ist die neue Bleibe der Ohrts ? viel Platz, um auch die Schwiegermama zu beherbergen. Doch ob die demnächst aus Los Angeles angereist kommen darf ? das will sich der Hausherr noch gut überlegen. Christoph Ohrt hat sein Haus mit vielen schönen alten Möbelstücken eingerichtet ? und zu jedem Stück gibt es eine Geschichte. Aber auch Ikea-Möbel haben ihren festen Platz. Der schönste Raum und ganzer Stolz des Schauspieles ist der neu ausgebaute Dachboden. Hier befinden sich ganz persönliche Dinge wie zum Beispiel ein Bild, das Stephan Ohrt, der früh verstorbene Bruder von Christoph gemalt hat. Im Keller des Palazzo Ohrt stapeln sich noch viele Umzugskisten voller Erinnerungen. Christoph Ohrt zeigt nicht nur sein Haus, er erzählt auch sehr private Dinge aus seinem Leben. Am anderen Ende Deutschlands, bei Eggenfelden in Niederbayern, liegt der Landsitz von Lisa Fitz. Auf einem 20.000 Quadratmeter großen Grundstück hat sich die Schauspielerin ihren Traum verwirklicht. Hier wohnt sie in einem 400 Quadratmeter großem umgebauten Bauernhof zusammen und doch räumlich getrennt von ihrem Lebenspartner. In der Sendung zeigt Lisa nicht nur ihr Haus, sie erzählt auch, warum sie von der klassischen Lebensgemeinschaft nichts hält und warum sie gerne auf dam Land lebt. Ihr Zuhause empfindet sie als Ausgleich für die oft stressigen Tourneereisen. In ihrem hauseigenen Studio kann sie für ihre Kabarettauftritte so lange und so laut üben, wie sie mag – in unmittelbarer Nähe gibt es keine Nachbarn. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 29.12.2005 RTL

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Streams und Mediatheken

      Sendetermine

      Mo
      30.07.200702:15–03:05RTL
      02:15–03:05
      So
      29.07.200719:05–20:15RTL
      19:05–20:15
      Fr
      30.12.200505:10–06:00RTL
      05:10–06:00
      Do
      29.12.200523:15–00:10RTL NEU
      23:15–00:10

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Privado – Stars und ihr Zuhause im Fernsehen läuft.