Staffel 1, Folge 1–5

    • Staffel 1, Folge 1 (55 Min.)
      Bild: DMAX
      Die Berg-Tortour (Staffel 1, Folge 1) – © DMAX

      Schlafentzug, Kälte und extreme körperliche Anstrengungen – für die ersten drei Kandidaten der neuen DMAX-Produktion beginnt die härteste Bergtour ihres Lebens. Gemeinsam mit Survival-Veteran Heinz Kallin brechen Unternehmer Alex, Student Michael und Tänzerin Jessy in Richtung oberbayerisches Voralpenland auf. Die Region zwischen Walchensee und Brauneck bietet mit bis zu 1700 Meter hohen Gipfeln ideale Bedingungen für ein packendes Survival-Adventure. Umgeben von tiefen Schluchten, unwegsamen Geröllfeldern und steilen Abhängen sollen sich die Abenteurer ihren Weg zurück in die Zivilisation bahnen und dabei gleichzeitig ihre eigenen Grenzen austesten. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 31.10.2013 DMAX
    • Staffel 1, Folge 2 (55 Min.)
      Bild: DMAX
      Sumpf ist Trumpf (Staffel 1, Folge 2) – © DMAX

      Hoch industrialisiert und dicht besiedelt: In Deutschland leben über 80 Millionen Menschen, circa 226 Einwohner auf einem Quadratkilometer. Bleibt da noch Raum für echte Abenteuer? In jedem Fall, wie diese Folge von „Outdoor Heroes“ belegt, denn unsere Bundesrepublik ist wilder, als man denkt. Die Feldberger Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern dient hier als eindrucksvolles Beispiel. Survival-Experte Heinz Kallin und seine drei Kandidaten kämpfen sich dort durch extrem schwieriges Gelände. Sümpfe sind nämlich eine Sache für sich. In der Regel stinkt es dort entsetzlich nach Faulgasen, und im Schlamm wird jeder Schritt zur Tortur. Zur Stärkung gibt’s anschließend am Lagerfeuer geröstete Ameiseneier. Wilder geht’s kaum! (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 07.11.2013 DMAX
    • Staffel 1, Folge 3 (55 Min.)

      Reißende Flussläufe, steile Wasserfälle und dunkle Wälder: in dieser Episode zeigt sich Deutschland im Harz von seiner wilden Seite. In der Region rund um das Okertal kämpfen sich Mathe-Student Michael, Sachbearbeiter Benjamin und Boutique-Managerin Simona an der Seite von Camel Trophy-Gewinner Heinz Kallin durch extrem schwieriges Gelände – ohne Proviant und nur mit einem Minimum an Ausrüstung. Dabei wird den Kandidaten nicht nur körperliche, sondern auch mentale Stärke abverlangt, denn in der Wildnis machen die Outdoor-Freaks Bekanntschaft mit ihren eigenen Urängsten. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 14.11.2013 DMAX
    • Staffel 1, Folge 4 (55 Min.)
      Bild: DMAX
      Wer hat Angst vorm schwarzen Wald? (Staffel 1, Folge 4) – © DMAX

      In dieser Episode geht es in den Südschwarzwald. Die Region oberhalb des Kleinen Wiesenthals wird Schauplatz eines einzigartigen Survival-Experiments, denn Maschinenbaustudent Oliver, Bear-Grylls-Fan Johannes und DJ Branco müssen sich vor Ort heftig abstrampeln, um das veranschlagte Tagespensum von 10 Kilometern zu schaffen. Die Route ist nämlich gespickt mit natürlichen Hindernissen. Gleich zu Beginn quälen sich die Outdoor-Freaks beispielsweise über ein 400 Meter langes Geröllfeld. Bei einer Steigung von annähernd 45 Grad will dort jeder Schritt wohlüberlegt sein, denn mit einem Bänderriss kommt man in der Wildnis nicht weit. Zum Glück hat die Truppe dieses Mal Proviant zur Stärkung mit dabei. Jemand muss dem Abendessen nur noch das Fell über die Ohren ziehen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 21.11.2013 DMAX
    • Staffel 1, Folge 5 (55 Min.)
      Bild: DMAX
      Das ist der Gipfel! (Staffel 1, Folge 5) – © DMAX

      Wer wird Deutschlands „Outdoor Hero“? Oskar, Oliver, Michael und Benjamin sind motiviert bis in die Haarspitzen, denn für die vier Finalisten der Serie geht es auf dem Gletscherplateau des Dachsteinmassivs in Österreich um alles. Das Outdoor-Quartett kämpft sich unter den Augen von Heinz Kallin in Richtung Vegetationsgrenze. Umgeben von gefährlichen Steilwänden, tückischen Gletscherspalten und spiegelglatten Eisfeldern, absolvieren die Abenteurer eine hochalpine Survival-Bergtour mit minimaler Ausrüstung. Ein Streichholz, Kletterzeug, ein Messer und ein Kompass – das ist alles, was die Teilnehmer beim Gipfel-Showdown bei sich tragen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 28.11.2013 DMAX

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Outdoor Heroes – Das Survival-Experiment im Fernsehen läuft.