[UPDATE] Vodafone streicht ab April über 30 TV-Kanäle ersatzlos

    Ehemalige Unitymedia-Kunden bekommen Einsparungen zu spüren

    Bastian Knümann – 19.02.2021, 16:18 Uhr (erstmals veröffentlicht am 01.02.2021)

    UPDATE: Wie Vodafone nun offiziell bestätigt, wird auch die Verbreitung von Animal Planet, BabyTV und RTL Passion in SD- und HD-Auflösung im Zuge der Umstellung im April beendet. Darüber hinaus werden die beiden ausländischen Sender BBC Entertainment und OCKO nicht länger verbreitet.

    ZUVOR: Unter dem Motto „Umschalten auf Zukunft“ müssen Kunden von Vodafone West, ehemals Unitymedia, ab April auf viele Pay-TV-Sender verzichten. Das Unternehmen bewirbt den Vorgang auf seiner Website wie folgt: Unitymedia und Vodafone wachsen weiter zusammen. Daher vereinheitlichen wir unser TV-Angebot. Konkret bedeutet diese Netzharmonisierung: Ab April werden über 30 Pay-TV-Kanäle im Kabelnetz von Vodafone in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen ersatzlos abgeschaltet.

    Neben gestrichenen Sendern in SD-Auflösung, deren HD-Ableger weiterhin verfügbar sein werden, gibt es aber auch Sender, die Vodafone-West-Kunden mit ihren bestehenden Pay-TV-Paketen gar nicht mehr empfangen werden können. Zu diesen Sendern gehören unter anderem E! Entertainment, Nicktoons und Motorvision TV. Laut eigener Zählung kommt Vodafone auf 16 wegfallende Sender, da diese nicht in separate SD- und HD-Kanäle unterteilt werden. Free-TV-Sender sind von den Abschaltungen nicht betroffen.

    Durchgeführt werden die Änderungen im Pay-TV am Mittwoch, den 14. April in Baden-Württemberg, am Mittwoch, den 28. April in Hessen und am Freitag, den 30. April in Nordrhein-Westfalen. In einem weiteren Schritt bekommen am 26. Mai einige Sender neue Plätze. Welche das sein werden und ob dies auch Free-TV-Sender betreffen wird, soll zu einem späteren Zeitpunkt kommuniziert werden. Womöglich wird ein einmaliger Sendersuchlauf des Kabelreceivers notwendig sein.

    Für Kunden, die von den Änderungen betroffen sind, besteht ein Sonderkündigungsrecht. Diese sollen spätestens sechs Wochen vor der Abschaltung eine E-Mail oder einen Brief von Vodafone erhalten. Wichtig: Wer das 3play-Produkt-Paket gebucht hat und von dem Sonderkündigungsrecht gebraucht macht, beendet mit der Sonderkündigung auch seinen Internet- und Telefon-Vertrag. Die Preise für die Pay-TV-Pakete ändern sich trotz der hohen Zahl an weggefallenen Sendern nicht, sie werden nicht günstiger.

    Nachfolgend eine Übersicht über die Änderungen in den entsprechenden Pay-TV-Paketen, die ab dem jeweiligen Tag der Umstellung im April gültig sind. Die aufgelisteten HD-Sender des Pakets können nur mit einer gebuchten HD-Option empfangen werden.

    Pay-TV-Paket „Allstars“
    Die folgenden Sender fallen ersatzlos weg:

    • Animal Planet
    • Animal Planet HD
    • auto motor und sport channel
    • auto motor und sport channel HD
    • BabyTV
    • BonGusto
    • BonGusto HD
    • Discovery Channel
    • doxx
    • doxx HD
    • E! Entertainment
    • E! Entertainment HD
    • eSports1
    • Extreme Sports
    • Fashion TV
    • Gute Laune TV
    • Jukebox
    • Lust Pur HD
    • Motorvision TV
    • Motorvision TV HD
    • MTV 80s
    • MTV Hits
    • MTV Live HD
    • Nat Geo Wild
    • Nicktoons
    • Penthouse Passion
    • ProSieben Fun
    • RTL Crime
    • RTL Passion
    • RTL Passion HD
    • Sony Channel
    • Stingray Classica
    • Stingray Classica HD
    • Universal TV
    • wetter.com-TV

    Das neue Pay-TV-Paket „Allstars“ wird ab April nur noch folgende Kanäle beinhalten: 13th Street, 13th Street HD, Boomerang, Cartoon Network, Crime + Investigation, Crime + Investigation HD, Discovery Channel HD, Disney Junior, eSports1 HD, Eurosport 2, Eurosport 2 HD, Fix & Foxi, FOX, FOX HD, History, History HD, Kabel Eins Classics, Kabel Eins Classics HD, KinoweltTV, KinoweltTV HD, Lust Pur, Nat Geo Wild HD, National Geographic, National Geographic HD, Nick Jr., ProSieben Fun HD, Romance TV, Romance TV HD, RTL Crime HD, RTL Living, RTL Living HD, Sat.1 emotions, Sat.1 emotions HD, Silverline, Sony AXN, Sony AXN HD, Sony Channel HD, Spiegel TV Wissen, Spiegel TV Wissen HD, Sport1+, Sport1+ HD, SYFY, SYFY HD, TNT Comedy, TNT Comedy HD, TNT Film, TNT Film HD, TNT Serie, TNT Serie HD, Universal TV HD.

    Pay-TV-Paket „Docu“
    Die folgenden Sender fallen ersatzlos weg:

    • Animal Planet
    • Animal Planet HD
    • Discovery Channel
    • doxx
    • doxx HD
    • Nat Geo Wild

    Das neue Pay-TV-Paket „Docu“ wird ab April nur noch folgende Kanäle beinhalten: Crime + Investigation, Crime + Investigation HD, Discovery Channel HD, History, History HD, Nat Geo Wild HD, National Geographic, National Geographic HD, Spiegel TV Wissen, Spiegel TV Wissen HD.

    Pay-TV-Paket „Highlights“
    Die folgenden Sender fallen ersatzlos weg:

    • Animal Planet
    • Animal Planet HD
    • Discovery Channel
    • MTV Hits
    • ProSieben Fun
    • RTL Crime

    Das neue Pay-TV-Paket „Highlights“ wird ab April nur noch folgende Kanäle beinhalten: 13th Street, 13th Street HD, Cartoon Network, Crime + Investigation, Crime + Investigation HD, Discovery Channel HD, FOX, FOX HD, History, History HD, Kabel Eins Classics, Kabel Eins Classics, KinoweltTV, KinoweltTV HD, National Geographic, National Geographic HD, ProSieben Fun HD, RTL Crime HD, Sony AXN, Sony AXN HD, SYFY, SYFY HD, TNT Film, TNT Film HD, TNT Serie, TNT Serie HD.

    Pay-TV-Paket „Kids“
    Die folgenden Sender fallen ersatzlos weg:

    • BabyTV
    • Nicktoons

    Das neue Pay-TV-Paket „Kids“ wird ab April nur noch folgende Kanäle beinhalten: Boomerang, Cartoon Network, Disney Junior, Fix & Foxi, Nick Jr.

    Pay-TV-Paket „Series & Movies“
    Die folgenden Sender fallen ersatzlos weg:

    • ProSieben Fun
    • RTL Crime
    • Universal TV

    Das neue Pay-TV-Paket „Series & Movies“ wird ab April nur noch folgende Kanäle beinhalten: 13th Street, 13th Street HD, FOX, FOX HD, Kabel Eins Classics, Kabel Eins Classics HD, KinoweltTV, KinoweltTV HD, ProSieben Fun HD, RTL Crime HD, Sony AXN, Sony AXN HD, SYFY, SYFY HD, TNT Film, TNT Film HD, TNT Serie, TNT Serie HD, Universal TV HD.

    Pay-TV-Paket „Sports“
    Die folgenden Sender fallen ersatzlos weg:

    • auto motor und sport channel
    • auto motor und sport channel HD
    • eSports1
    • Extreme Sports
    • Motorvision TV
    • Motorvision TV HD

    Das neue Pay-TV-Paket „Sports“ wird ab April nur noch folgende Kanäle beinhalten: eSports1 HD, Eurosport 2, Eurosport 2 HD, Sport1+, Sport1+ HD.

    Hinweis: In einer früheren Version dieses Artikels wurden einige weitere Pay-TV-Sender als definitiv aus den Paketen wegfallend aufgelistet. Das ist nach heutigem Stand jedoch nicht der Fall.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1967) am melden

      @Alless: "sehr guter Kundenservice" bei der Telekom??? Joar, DER ist gut!!!!!! Die "sehr gute GTelekom" nimmt schon seit Ewigkeiten KEINE neuen Kunden mit "NEGATIVER Schufa" auf!
        hier antworten
      • (geb. 1976) am melden

        Gibt es eine Begründung warum man sich mit so einer dämlichen Aktion den Zorn der Nutzer auf sich zieht. Die Fusion war ja eh schon ein Dorn in den Augen der meisten Kunden und jetzt das.

        Wahrscheinlich will man gezielt Altverträge von Unity aus dem Sortiment raus schmeißen . Bitte prüft doch mal ob ein Neuvertrag mit Vodafon zu gleichen Konditionen wie die Altverträge von UnityMedia zu bekommen sind.
          hier antworten
        • (geb. 1976) am melden

          @User_1151628
          Mein Gott, wie alt bist Du denn?
          16?
          Lern bitte erst mal schreiben und einen ordentlichen Umgangston....
          Wir sind hier nicht am Bahnhof am Kiosk!
            hier antworten
          • am melden

            Alless due erzählst so n scheiß alter. Ich hatte mit unitymedia keinerlei probleme also mega selten probleme. Telekom is teuer ja und abzocke piur die sind auch net das hellste sonnenschein. Stabiles netz haben die auch net immer. Aber ja o2 hat viele probleme bleibe bei dennen weils günstig is telekom schön und gut aber teuer
              hier antworten
            • (geb. 1974) am melden

              Wie interessant! Gestern hab ich mich nämlich noch informiert, wie man Sony Channel empfangen kann. Jetzt les ich, der fällt weg - na, dann spar ich mir das doch gleich. Das mit dem Sonderkündigungsrecht ist gar nicht schlecht, wenn man von Vodafone eh weg will!
                hier antworten
              • am via tvforen.demelden

                Ist bekannt, was mit den Sky-Paketen geschieht? Fallen sie komplett weg oder werden sie auch zusammengestrichen?
                • am melden

                  Eine gute Gelegenheit, zu waipu.tv zu wechseln. Die moderne Variante für Fernsehen über das Internet.

                  Dort ist für 12,99 EUR/Mon. ein riesiges Pay-TV-Paket enthalten, über 15.000 Filme und Serien auf Abruf und viele Komfortfunktionen, wie Aufnahmen, Re-Start von laufenden Sendungen, Pause-Funktion, Muli-Room und Multi-Screen ohne Verkabelung, da es über das WLAN daheim genutzt wird.

                  Endlich ohne Receiver und Kabelsalat ;-) So muss Fernsehen heute sein!
                  • am melden

                    Im Internet für Videos noch bezahlen,? Liegt doch alles kostenlos auf den Tauschbörsen
                  • am melden

                    Eben nicht, nicht alles gibts gratis wo zu finden
                  hier antworten
                • (geb. 1967) am melden

                  Ich bin seit Ewigkeiten bei PYUR - das war auch ein Zusammenschluß in etwa 2016 von Telecolumbus und primacom...außer, dass die einen voll ätzenden Receiver namens Advance Tv Box plus Festplatte im April 2017 auf den Markt geschmissen haben, die bis HEUTE (!!!) noch immer nicht richtig funktionieren - ich lebe seit Frühjahr 2020 mit einen fast uralten primacom HUMAX Receiver, der aber funktioniert!!

                  Nun, jedenfalls hat die primacom bis zur Fusion, und dfanach eben jetzt PYUR eigentlich keine große Streichung von Sendern vorgenommen!!
                    hier antworten
                  • am melden

                    betrifft mich zumGlück nicht, aber dieser Satz gefällt mir "am besten".

                    Die Preise für die Pay-TV-Pakete ändern sich trotz der hohen Zahl an weggefallenen Sendern nicht, sie werden nicht günstiger.

                    Das ist schon dreist, da fallen mal eben mehr als 30 Sender weg, aber unsere Preise bleiben stabil...
                      hier antworten
                    • am via tvforen.demelden

                      "beendet mit der Sonderkündigung auch seinen Internet- und Telefon-Vertrag"...das ist ja schon erpressung

                      btw ...ich habe tv digital highligts...ist vom senderaus nicht betroffen...oder ??
                      • am via tvforen.demelden

                        Nenatty schrieb:
                        -------------------------------------------------------
                        > "beendet mit der Sonderkündigung auch seinen
                        > Internet- und Telefon-Vertrag"...das ist ja schon
                        > erpressung
                        >
                        > btw ...ich habe tv digital highligts...ist vom
                        > senderaus nicht betroffen...oder ??

                        Steht doch im Artikel: Du verlierst Discovery Channel, MTV Hits, ProSieben Fun und RTL Crime.

                        Was die Sonderkündigung angeht bin ich sicher die nehmen jeden gerne zurück der dann halt nen Tarif ohne Fernsehen bucht. Aber einfach den bestehenden Vertrag um die Fernsehoption kürzen dürfte wohl zu hitzigen Diskussionen führen wieviel man zukünftig dafür berappen darf. Der Anbieter wird bestimmt kein Drittel kürzen wollen und der Kunde wird vermutlich auf diesem bestehen. Daher ist es für den Anbieter die einfachste Lösung den Vertrag komplett aufzulösen und alle die dann noch wollen sofort mit einem anderen Standardtarif zurückzunehmen.
                    • am melden

                      Den größten Mist auf Erden gibt es bei o2, Vodafone/Unitmedia, so viele die bei diesen Abzockern Kunden sind, haben ständig nur Probleme.

                      Wer Qualität möchte, sollte zur Deutschen Telekom wechseln, die sind im Vergleich etwas teurer aber bieten auch einen sehr guten Kundenservice, und was für mich als Kunden wichtig ist, ein stabiles und fehlerfreies Netz.
                        hier antworten
                      • am melden

                        Immer wieder wenig überraschend, wenn Fusionen, die doch angeblich immer nur zum besten der Kunden sind ihr wahres Gesicht zeigen. Klarer Fall von verschlimmbesserung :-(
                        Richtig viel früher war KabelBW noch zu gebrauchen, aber im Laufe der Zeit wurde es immer schlechter. Bin froh, das ich da schon vor Jahren weg bin, und vom linearen Fernsehen hab ich mich auch verabschiedet. Von daher, macht doch was ihr unbedingt machen wollt, aber macht euren Mist ohne mich.
                          hier antworten
                        • am melden

                          Dankeschön für diese Information. Mein Abo geht noch bis Ende Juni. Dann kann ich mir schon Mal Gedanken machen.
                            hier antworten
                          • am melden

                            RTL Passion fällt auch weg. Sowohl in SD als auch in HD.
                              hier antworten

                            weitere Meldungen