‚Süddeutsche‘-Chefredakteur möglicher ‚Talk im Turm‘-Moderator

    ProSiebenSat.1 im Gespräch mit Hans Werner Kilz

    Jutta Zniva – 08.05.2010

    'Süddeutsche'-Chefredakteur möglicher 'Talk im Turm'-Moderator – ProSiebenSat.1 im Gespräch mit Hans Werner Kilz – Bild: Sat.1 (Screenshot/1998)

    Einer Vorabmeldung des „Spiegel“ zufolge könnte Hans Werner Kilz, der mit Jahresende scheidende Chefredakteur der „Süddeutschen Zeitung“, Moderator der geplanten Neuauflage der legendären Sat.1-Talkshow-Reihe „Talk im Turm“ werden.

    Kilz (66) und ProSiebenSat.1-Chef Thomas Ebeling seien diesbezüglich in Gesprächen, berichtet „Spiegel Online“. In der kommenden Woche solle erstmals darüber verhandelt werden, wie das Talk-Format, das im Zuge der Sat.1-Programmoffensive wiederbelebt werden soll (fernsehserien.de berichtete), aussehen könnte.

    „Talk im Turm“ lief von 1990 bis 1999 auf Sat.1 mit wechselnden Moderatoren: Auf Florian Fischer-Fabian und Heidi Schüller, die die Sendung gemeinsam moderierten, folgten Sandra Maischberger, Gero von Boehm und der 2009 verstorbene Erich Böhme, der die Sendung acht Jahre lang moderierte. Letzter „Talk im Turm“-Moderator war der damalige „Spiegel“-Chefredakteur Stefan Aust.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen