„Royale Woche“ im „perfekten Dinner“ mit Ralph Morgenstern

    Außerdem feiert VOX die 1000. Folge „mieten, kaufen, wohnen“

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 23.04.2013, 14:57 Uhr

    „Das perfekte Dinner“ – Bild: VOX
    „Das perfekte Dinner“

    Anlässlich der Hochzeit der Prinzessin von Schweden veranstaltet VOX Anfang Juni „Die royale Woche“ im „perfekten Dinner“. Ralph Morgenstern klatscht und tratscht mit vier Freizeit-Adelsexpertinnen über das anstehende Großereignis. Außerdem feiert „mieten, kaufen, wohnen“ seine 1000. Folge mit einer Jubiläumswoche.

    Kommenden Dienstag (30.4.) findet in den Niederlanden die Thronübergabe von Königin Beatrix an ihren Sohn Willem-Alexander statt. Doch auch das nächste royale Ereignis steht bereits bald an: Am 8. Juni heiratet Prinzessin Madeleine von Schweden den bürgerlichen Anglo-Amerikaner Chris O’Neill. Dies nimmt VOX zum Anlass, in der Woche vom 3. bis 7. Juni Spezialausgaben seines Dauerbrenners „Das perfekte Dinner“ zu zeigen. Unter dem Motto „Die royale Woche“ trifft Klatsch-Experte Ralph Morgenstern auf vier Frauen, die in ihrer Freizeit nicht nur gerne kochen, sondern auch wahre Hobby-Königshausexpertinnen sind. In gemütlicher Tratschrunde wird die anstehende Hochzeit in Schweden ganz genau unter die Lupe genommen. VOX zeigt die Spezialausgaben wie gewohnt jeweils um 19.00 Uhr.

    In der gleichen Woche feiert die geskriptete Makler-Doku-Soap „mieten, kaufen, wohnen“ ihr Jubiläum. Anlässlich der 1000. Folge treffen die Zuschauer zwischen dem 3. und 7. Juni auf die durch die Sendung bekannt gewordenen Makler Christian Petri, Alexander Posth, Hanka Rackwitz und Claudia Gülzow. Auch in der Jubiläumswoche werden in jeder Folge drei Makler alles tun, um die perfekte Immobilie für ihre Kunden zu finden – nach vorgegebenem Drehbuch versteht sich. Die Folgen laufen um 17.00 Uhr werktags im VOX-Programm.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Morgensterns Klatsch-Sendungen habe ich immer gerne gesehen. Die royale Woche geht in eine ähnliche Richtung, könnte mir gefallen.
      • am via tvforen.demelden

        Das sehe ich auch so, quasi ein Wiedersehen mit "Blond am Freitag" in anderer Form. Und die normalen Dinnerrunden sind ja eher selten richtig gut, da kann Abwechslung nicht schaden.
    • am via tvforen.demelden

      Die royale Woche könnte man sich sparen.

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen