One öffnet die „Comedy Cuisine“ ein zweites Mal

    Comedy-Kochshow mit Abdelkarim und Caroline Frier

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 19.07.2019, 19:30 Uhr

    „Comedy Cuisine“: Caroline Frier, Schiedsrichterin Martina Schönherr und Abdelkarim – Bild: WDR/Frank Dicks
    „Comedy Cuisine“: Caroline Frier, Schiedsrichterin Martina Schönherr und Abdelkarim

    Anfang des Jahres hat One das neue Format „Comedy Cuisine“ ausgestrahlt. Nun steht fest: Die Comedy-Kochshow wird mit einer zweiten Staffel fortgesetzt. Sechs neue Folgen sind ab dem 5. September donnerstags auf dem ARD-Spartensender zu sehen.

    Schauspielerin Caroline Frier und Stand-up-Comedian Abdelkarim präsentieren die zweite Staffel der etwas anderen Kochshow. Die Besonderheit: Nicht die Gastgeber kochen, sondern ihre Gäste. Caroline Frier und Abdelkarim treten in einen nicht ganz ernst gemeinten Wettbewerb darum, wer von beiden den besten Gast hat. Die Funktion der Schiedsrichterin übernimmt wieder Radiomoderatorin und Comedienne Martina Schönherr.

    Zu Gast in den neuen Folgen sind Panagiota Petridou und Simon Stäblein (05.09.), Thomas Hermanns und Ingo Appelt (12.09.), Janine Kunze und Bürger Lars Dietrich (19.09.), Nora Boeckler und Benni Stark (26.09.), Jan van Weyde und Birte Hanusrichter (03.10.) sowie Dave Davis und Jacqueline Feldmann (10.10.).

    Die Gäste kochen nicht nur, sondern müssen zudem leicht durchgeknallte Spiele absolvieren und zur Freude aller Beteiligten singen und performen. Im Vordergrund der Show steht nicht der Wettbewerb. Vielmehr geht es darum, einen vergnüglichen Abend in einer bunt gemischten Runde zu verbringen. Es wird gekocht, probiert, gefachsimpelt, gespielt und das eine oder andere Glas getrunken. Das Publikum vor Ort übernimmt am Ende der Show die Verkostung. Als Trophäe des Abends winkt die „Goldene Ananas“.

    Als Produktionsfirma steht die Paloma Pictures TV- und Filmproduktion hinter dem Format.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen