„Loudermilk“ für dritte Staffel verlängert

    Audience Network setzt weiter auf seinen trockenen Alkoholiker

    "Loudermilk" für dritte Staffel verlängert – Audience Network setzt weiter auf seinen trockenen Alkoholiker – Bild: Audience
    Der Cast von „Loudermilk“: (v.l.) Laura Mennell, Will Sasso, Ron Livingston und Anja Savcic

    Aktuell läuft auf dem US-Sender Audience Network noch die zweite Staffel von „Loudermilk“. Bereits jetzt hat der Kanal des Anbieters AT&T jedoch grünes Licht für ein drittes Jahr erteilt. Die Comedy mit Ron Livingston wird damit 2019 zurückkehren.

    „Ich könnte mich kaum mehr darüber freuen, die Arbeit für die dritte Staffel von ‚Loudermilk‘ wieder aufzunehmen“, so Serienschöpfer Peter Farrelly, der die Comedy gemeinsam mit Bobby Mort kreierte, in einem Statement. „Ich arbeite mit urkomischen und äußerst talentierten Schauspielern für den autorenfreundlichsten Sender [von Hollywood].“

    Im Zentrum des Formats steht der titelgebende Sam Loudermilk (Livingston), ein seit vier Jahren abstinenter Alkoholiker, der versucht, anderen Suchtkranken als Berater zu helfen. Dabei mangelt es ihm aber an einem vorbildhaften Verhalten und er schafft es immer wieder mit Leichtigkeit, alle Menschen in seinem Leben gegen sich aufzubringen. Weitere Hauptrollen haben Laura Mennell, Will Sasso und Anja Savcic.

    Bereits im Sommer hatte Audience Network auch eine zweite Staffel seines Spionage-Thrillers „Condor“ bestellt und zudem seine Comedy „You Me Her“ bis zur fünften Staffel 2020 verlängert (fernsehserien.de berichtete). Die Stephen-King-Adaption „Mr. Mercedes“ geht bei Audience ebenfalls ins dritte Jahr.

    05.12.2018, 18:51 Uhr – Ralf Döbele/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Vritra am 07.12.2018 11:21

      Sehr schön! Meine persönliche #1 unter den Comedys. Intelligent, anrührend und ein Humor, der so bissig ist wie ein Kettenhund.
        hier antworten

      weitere Meldungen