„Liar“: Neue ITV-Serie mit Joanne Froggatt („Downton Abbey“) und Ioan Gruffudd („Forever“)

    Sechsteiliger Thriller startet im September

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 31.08.2017, 12:31 Uhr

    Joanne Froggatt und Ioan Gruffudd in „Liar“ – Bild: ITV
    Joanne Froggatt und Ioan Gruffudd in „Liar“

    Bereits im vergangenen Jahr wurde erstmals das neue ITV-Projekt „Liar“ angekündigt. Joanne Froggatt und Ioan Gruffudd („Forever“) spielen die Hauptrollen in dem sechsteiligen Thriller „Liar“, der in Zusammenarbeit mit dem US-Kabelsender SundanceTV entstanden ist. Nun hat ITV erstmals bestätigt, dass die Ausstrahlung der Miniserie am Montag, den 11. September beginnt.

    Im Zentrum von „Liar“ steht die engagierte Lehrerin Laura (Froggatt), die gerade das Ende einer längeren Beziehung zu verarbeiten hat. An neuen Dates ist Laura dementsprechend noch nicht wirklich interessiert, als sie den Chirurgen Andrew (Gruffudd) kennenlernt. Laura und Andrew fühlen sich zueinander hingezogen, doch beide können nicht ahnen, welch schwerwiegende Konsequenzen ihr Zusammentreffen haben wird – nicht nur für sie selbst, sondern auch für ihre Familien. Lange gehütete Geheimnisse geraten an die Oberfläche.

    Die beiden „The Missing“-Autoren Harry Williams und Jack Williams stehen hinter „Liar“ und produzieren die Miniserie mit ihrer Firma Two Brother Pictures. Regie bei den ersten drei Folgen führte James Strong, der auch bereits „Broadchurch“ inszenierte. Für die weiteren drei Episoden nahm Sam Donovan („Humans“) im Regiestuhl Platz.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen