„Let’s Dance“: Krankheitsbedingtes Aus führt zu Comeback von ausgeschiedenem Paar

    IIse DeLange verlässt RTL-Show, zweite Chance für Nicolas Puschmann

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 03.05.2021, 15:14 Uhr

    Vadim Garbuzov (l.) und Nicolas Puschmann (r.) – Bild: TVNOW/Stefan Gregorowius
    Vadim Garbuzov (l.) und Nicolas Puschmann (r.)

    Unerwartete Wendung bei „Let’s Dance“: Weil sich Kandidatin Ilse DeLange am Fuß schwerer verletzt hat, als zunächst gedacht, muss die Sängerin die Show nun krankheitsbedingt verlassen. Bereits in der siebten Ausgabe der Staffel pausierte sie, doch da ihr Fuß immer noch nicht zu 100 Prozent belastbar ist, ist eine Fortsetzung des Tanztrainings nicht denkbar. Daher tritt sie nun aus dem Teilnehmerfeld zurück und macht Platz für ein bereits ausgeschiedenes Tanzpaar.

    Nicolas Puschmann, der erste „Prince Charming“, musste die Sendung am vergangenen Freitag überraschend verlassen. Nun erhält er eine zweite Chance und darf zur RTL-Show zurückkehren. Am kommenden Freitag, 7. Mai, kämpft er zusammen mit Profitänzer Vadim Garbuzov erneut um den weiteren Verbleib in der Sendung.

    Ich bin emotional total durcheinander: Erst das unerwartete Ausscheiden, nun zurück auf dem Tanzparkett! Es tut mir wahnsinnig leid für Ilse, dass sie aufgrund einer Verletzung aus dem Wettbewerb ausscheiden muss. Ihr wünsche ich eine rasche Genesung, so Puschmann. Aber natürlich bin ich dankbar für diese 2. Chance und freue ich mich, dass meine ‚Let‘s Dance’-Reise mit Vadim nun weitergeht.

    Kurz vor der siebten Show konnte Ilse DeLange nicht mehr mit ihrem rechten Fuß auftreten und musste pausieren. Die Schmerzen waren zu groß. Ihr Arzt schloss immerhin einen Knochenbruch aus und so tanzte sie nach einwöchiger Pause am vergangenen Freitag mit Profitänzer Evgeny Vinokurov wieder mit. Da sie noch immer unter Schmerzen litt, tanzte sie den Contemporary zu „Take Me To Church“ von Jasmine Thompson quasi auf einem Bein – und erhielt 24 Punkte.

    Doch jetzt hat sich die 43-jährige Musikerin entschieden, ihre Teilnahme aus Sicherheitsgründen zu beenden. Leider muss ich schweren Herzens meinen Platz bei ‚Let‘s Dance’ freigeben. Die Unsicherheit um meinen Fuß ist einfach zu groß. Ich freue mich sehr für Nicolas und Vadim und darüber, die Zwei am Freitag wieder auf dem Parkett zu sehen!

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      Unerwartete Wendung? Echt jetzt? Glaubt ihr auch noch an den Osterhasen? Es war doch klar, dass es so läuft. Die Skriptschreiber von RTL wiederholen sich seit Jahren. Und brat mir einer nen Storch, wenn Nic und Vadim das ganze Ding nicht auch noch gewinnen...*AugenrollbisBlutkommt*

      weitere Meldungen