„In 55 Fragen um die Welt“: Neue RTL-Quizshow mit Dirk Steffens und Sonja Zietlow

    „Die große GEO-Show“ kommt 2023

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 07.12.2022, 12:20 Uhr

    Dirk Steffens – Bild: RTL/Elias Hassos
    Dirk Steffens

    Die Fusion zwischen RTL Deutschland und dem Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr hat sich bereits in einigen Beispielen auch im linearen Fernsehprogramm niedergeschlagen, zuletzt mit „Gala“ und zuvor mit dem kurzlebigen „Chefkoch TV“. Nun kündigt RTL eine große neue Quizshow an, die in Zusammenarbeit mit dem Wissensmagazin GEO produziert wird. Sonja Zietlow führt als Moderatorin durch „In 55 Fragen um die Welt – Die große GEO-Show“, unterstützt wird sie dabei von Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens, der vom ZDF zu RTL gewechselt ist.

    Fünf Prominente begeben sich auf eine einzigartige Reise und werden von Dirk Steffens auf eine Mission geschickt. In verschiedenen Ländern auf unterschiedlichen Kontinenten widmen sich die Teilnehmer mit vielen offenen Fragen je einem bestimmten Projekt, um mehr über unsere Welt zu erfahren. Dabei sollen sie spektakuläre Erfahrungen machen und bemerkenswerte Informationen über Natur, Mensch und Tier sammeln. Sie fungieren anschließend im Studioteil als Experten für einen Kontinent und treten in unterhaltsamen Quizrunden gegeneinander an.

    „In 55 Fragen um die Welt“ soll ein spannendes Quiz mit bildstarken Missionen der Prominenten verbinden. Den Zuschauern sollen fremde Kulturen, faszinierende Tierwelten sowie die atemberaubende Natur der Erde nähergebracht werden. Gleichzeitig soll ein Bewusstsein für Klima- und Artenschutz geschaffen werden.

    Als Beispielfragen nennt RTL: „Wie erntet man Samen aus der Baumkrone eines 30 Meter hohen Baums? Wie verbringt man eine ganze Nacht tief im Innersten der Erde? Und wie spürt man Wilderer auf?“ Welcher Promi kann die meisten Fragen richtig beantworten? Wer schafft es ins Finale und spielt mit Mastermind Dirk Steffens um den Sieg und das Preisgeld für eines der besonderen Projekte?

    „In 55 Fragen um die Welt“ ist eine Produktion von RTL Studios. Die Ausstrahlung des Formats ist grob für 2023 geplant.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      Anscheinend ist Herr Steffens dem "Lockruf des Geldes" erlegen. Terra X Sendungen mit ihm waren immer ein Highlight. MIt der Rückkehr zum ZDF muss man mal abwarten, die haben doch noch einige gute Moderatoren angefangen bei Harald Lesch bis Mirko Drotschmann . Wie sagt der Kaiser "schaun mer mal"
      • am

        Der nächste Flop von RTL!
        Solche Shows werden durch die Werbepausen nur unnötig in die länge gezogen.

        Dirk Steffens wird schnell wieder zum ZDF zurück wechseln. Da war er mir immer symphatisch aber bei RTL passt der nicht rein.
        • am via tvforen.de

          Ausgerechnet mit der Zietlow ! Grusel !

          weitere Meldungen