„GZSZ“: Ramona Dempsey steigt aus

    Nele Lehmann verlässt Berlin im Sommer

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 12.05.2015, 11:13 Uhr

    „GZSZ“: Ramona Dempsey ist Nele Lehmann – Bild: RTL/Rolf Baumgartner
    „GZSZ“: Ramona Dempsey ist Nele Lehmann

    Bereits vor einem Monat machte das Gerücht die Runde, nun wurde das bevorstehende Serienaus von Ramona Dempsey bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ seitens RTL offiziell bestätigt. Die beliebte Schauspielerin steigt nach zwei Jahren auf eigenen Wunsch aus und wird in ihrer Rolle als Nele Lehmann nur noch bis zum Sommer für die Daily-Soap vor der Kamera stehen. Ihren letzten Auftritt hat sie in Folge 5.818, die am 28. August ausgestrahlt wird.

    „Es hat mir sehr große Freude bereitet, Nele Lehmann 2 Jahre lang verkörpern zu dürfen“, so Ramona Dempsey, die im August 2013 zu „GZSZ“ gestoßen ist und zuvor in der Sat.1-Serie „Klinik am Alex“ mitgespielt hat. „Ich bin sehr dankbar für diese Erfahrungen, denn in dieser Zeit habe ich unglaublich viel gelernt und mich schauspielerisch weiterentwickelt. Nun blicke ich freudig gespannt auf die Zukunft.“ Dempsey glaubt, dass es für sie an der Zeit sei, sich neuen Herausforderungen und Projekten zu widmen. Dennoch hält sie sich für „GZSZ“ ein Hintertürchen offen. „Nele ist mir sehr ans Herz gewachsen, und es ist ja nicht ausgeschlossen, dass Sie ihren Cousin oder Mesut, oder die Mädels aus der WG eines Tages wieder trifft.“

    „Ramona hat mit ihrer professionellen und lebensfrohen Art der Figur Nele ein ganz besonderes Profil verliehen und sie zu einem ganz außergewöhnlichen Charakter von GZSZ gemacht“, wird die Schauspielerin von Produzent Damian Lott gelobt, der ebenfalls ein Comeback nicht ausschließt: „Eine Rückkehr ist natürlich immer möglich, was wir auch an dem Wiedereinstieg von Felix von Jascheroff, Isabell Horn und aktuell Anne Brendler sehen. Hier muss natürlich die Geschichte und Konstellation passen.“

    Die Figur Nele Lehmann wurde in Folge 5.306 am 12. August 2013 eingeführt. Sie kam nach Berlin, um dort ihre große Liebe zu finden. Nach einigen unglücklichen Versuchen und Affären, wie mit Dominik (Raul Richter), kommt sie mit Mesut (Mustafa Alin) zusammen. Bleibt die Frage, ob sie mit ihm zusammen bleiben wird, auch wenn sie im Sommer Berlin verlassen wird.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Oh nein, Katastrophe !! Die jede Woche gefühlt 5 neuen Gesichter bei GZSZ und ebenso viele, die aussteigrn, interessieren nun wirklich keine Sau...
      • am via tvforen.de

        wunschliste.de schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Nun blicke ich
        > freudig gespannt auf die Zukunft." Dempsey glaubt,
        > dass es für sie an der Zeit sei, sich neuen
        > Herausforderungen und Projekten zu widmen. Dennoch
        > hält sie sich für "GZSZ" ein Hintertürchen
        > offen.

        Ich glaube das habe ich schon hundert mal gelesen wenn mal wieder jemand GZSZ verlässt.
        Also schauen wir uns diese Schauspielerin nochmal bei GZSZ an, so schnell werden wir sie nicht wiedersehen.

        weitere Meldungen