„Fuller House“: Trailer zum Serienende der Netflix-Sitcom

    Vorbereitung für große Familienfeier verspricht Chaos

    Bernd Krannich – 13.05.2020, 10:22 Uhr

    Drei beste Freundinnen in „Fuller House“: Stephanie (Jodie Sweetin), Kimmy (Andrea Barber) und D.J. (Candace Cameron Bure)

    Netflix hat für die finalen neun Episoden der Serie „Fuller House“ einen ersten Teaser-Trailer veröffentlicht. Am 2. Juni geht es ein letztes Mal nach San Francisco. Dann steht eine in den jüngsten Episoden in die Wege geleitete Dreifach-Hochzeit an:

    Teaser zur Abschiedsstaffel von „Fuller House“ (OmU)

    Die finalen Folgen der Sitcom drehen sich nach einem früheren Bericht vor allem um den Versuch der drei besten Freundinnen D.J. (Candace Cameron Bure), Stephanie (Jodie Sweetin) und Kimmy (Andrea Barber), eine perfekte Dreifachhochzeit auf die Beine zu stellen – wobei es allerdings bald auch schon als Erfolg gelten könnte, wenn sie überhaupt eine Hochzeit vorbereitet bekommen. Die zwei Schwestern und ihre beste Freundin hatten sich zuletzt mit Steve (Scott Weinger), Jimmy (Adam Hagenbuch) beziehungsweise Fernando (Juan Pablo Di Pace) verlobt.

    Vor allem die Tatsache, dass jede der drei Frauen eigene Idealvorstellungen von einer Hochzeit hat, sorgt schnell für Probleme.

    Als Gastdarsteller für die letzte große Familienfeier im Fuller House sind unter anderem John Stamos (Jesse), Bob Saget (Danny), Dave Coulier (Joey), John Brotherton (Matt), Marla Sokoloff (Gia), Virginia Williams (C.J.), David Lipper (Viper) und Scott Menville (Duane) bestätigt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen