Eigene Kochsendung für Manuel Andrack

    „2 Mann für alle Gänge“: Unterwegs im Saarland

    Michael Brandes – 01.09.2010

    Eigene Kochsendung für Manuel Andrack – "2 Mann für alle Gänge": Unterwegs im Saarland – Bild: SR

    Manuel Andrack, einstiger Redaktionsleiter und Sidekick der „Harald Schmidt Show“, wird bald in einer Kochsendung zu sehen sein: „2 Mann für alle Gänge“ wird ab Oktober im SR-Fernsehen (Saarländischer Rundfunk) ausgestrahlt. Andrack ist für den Einkauf von Lebensmitteln bei regionalen Erzeugern zuständig, während der Sternekoch Harald Rüssel die Zubereitung übernimmt.

    „Die Idee ist, regionale Landküche in einem informativen und unterhaltsamen Fernsehformat erlebbar zu machen. Mit Harald Rüssel als ausgezeichnetem Sternekoch und Manuel Andrack als seinem findigen Einkäufer heißt unsere Losung: Ran an den Erzeuger!“, so SR-Unterhaltungschefin Andrea Etspüler.

    Andrack darf dabei einem seiner Hobbys frönen und die Zutaten quasi erwandern. Er plaudert mit den Menschen der Region und erfährt viel über Anbau und Aufzucht der Produkte oder geht auch mal mit auf die Jagd nach dem besten Fleisch. Gekocht wird anschließend gemeinsam in Rüssels Privatküche oder draußen auf dem Gelände von „Rüssels Landhaus St. Urban“.

    Nach dem Ende der „Harald Schmidt Show“ bei Sat.1 war der mittlerweile in Saarbrücken lebende Andrack noch als Chefdramaturg weiter für Harald Schmidt tätig und zunächst auch als Redaktionsleiter der „Schmidt & Pocher“-Show, bis sich die Wege 2008 in gegenseitigen Einvernehmen trennten. Andrack schrieb in den letzten Jahren Bücher („Du musst wandern“, „Meine Saison mit dem FC“ und ab Herbst im Handel: „Saar-Sammelsurium“) und arbeitete als Autor und Reporter für das SR-Fernsehen. Für die SR-Vorabendreihe „Wir im Saarland – spezial“ hat er die drei Reportageserien „Ich werde Saarländer“, „Andracks Saarland-Abenteuer“ und „Wandern im Saarland“ realisiert.

    „2 Mann für alle Gänge“ hat Premiere am Samstag, 23. Oktober im Rahmen der ARD-Themenwoche „Essen ist Leben“ (fernsehserien.de berichtete). Die insgesamt sieben Folgen werden wöchentlich samstags um 18:15 Uhr ausgestrahlt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Danke, Leo. Wir werden bei unserem
      nächsten Hamburg-Besuch auch auf jeden Fall mal hingehen.
      • am via tvforen.de

        Ich fand ihn eigentlich nicht langweilig. Kann aber auch sein, dass er so auf mich gewirkt hat, weil er einen Harald Schmidt neben sich sitzen hatte. Im Gespann mochte ich die beiden total gerne!
        • am via tvforen.de

          Geht mir genauso! Ich finde, die Beiden haben sich prima ergänzt. Und Manuel Andrack finde ich niedlich! ;-)
        • am via tvforen.de

          nunja....aber da war er auch derjenige, der am wenigsten improvisiert und neben Schmidt als Teampartner sieht JEDER gut aus ..sogar der doofe Pocher manchmal...:-)
          Ich hab ihn hier in Köln mal bei einer Lesung aus seinem sog. Punk-Roman ""Die Ruhe der Schlammkröte" erlebt und war sowohl vom Buch als auch von seiner biederen Performance ... naj sagen wir .. erstaunt ... da macht er ein bissi auf Bukowksi und liest vor wie ein Oberlehrer ..lustig unlustig :-) aber wer weiss, vielleicht wird er als Saarländer ja doch noch was, die Saarländeer habens drauf
        • am via tvforen.de

          Kirsten schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Geht mir genauso! Ich finde, die Beiden haben sich
          > prima ergänzt. Und Manuel Andrack finde ich
          > niedlich! ;-)

          Aber nur so lange, wie M. A. auf seinem Stuhl sitzen blieb.
          Als Akteur war er schlimm und für mich niemals witzig.

          Und jetzt eine Kochsendung.........? Ja, das passt.

          @ gucki2
          Wie bringt man denn überhaupt eine Verbindung "Bukowski-Andrack" zustande ?
        • am via tvforen.de

          ...such mal nach dem Buchtitel, den ich da genannt habe :-)))
      • am via tvforen.de

        na bleibt zu hoffen, dass "seine" Rezepte nicht so elendig langweilig und dröge sind, wie er selbst ...
        • am via tvforen.de

          Du kannst ihn ja auch gar nicht heiraten! :o))
          • am via tvforen.de

            Weiß ich doch, Schatz. :o)

            Wenn unsere Dialoge mal der Falsche liest ...
          • am via tvforen.de

            wie, der falsche? haste doch noch jemanden, der dich entdecken könnte?! ach, ich bin verzweifelt. ich beende hiermit unsere ehe und lasse die blitzscheidung beantragen. ich fühle mich nicht mehr geliebt. ich denke aber, dass wir in einem abschiedsgespräch noch mal alles bereden sollten, ähnlich wie matthäus es jetzt mit seiner liliana gemacht hat. ich mache mir auch so einen zettel...

            [url]http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2010/09/03/lothar-matthaeus/stichwortzettel-fuer-liliana-aussprache-retten-diese-notizen-die-matthaeus-ehe.html[/url]
        • am via tvforen.de

          Ich will auch meine eigene Kochsendung !!!

          Ich präsentiere dann Leckeres aus dem Anarchist Cookbook !

          ;) hä hä hä hä hä ;)
          • am via tvforen.de

            Damit komme ich nicht klar!
            Ich reiche die Scheidung ein.
            • am via tvforen.de

              Aber das ist doch alles rein dienstlich. Das verstehst Du falsch!

              Aber bitte, lass mich ruhig sitzen. Du willst ja nur mit Reggae rummachen. Aber das sage ich Dir: Komm mir hinterher nicht angeheult, wenn er Dich nach einem One-Night-Stand abserviert!
            • am via tvforen.de

              Leo schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Aber bitte, lass mich ruhig sitzen. Du willst ja
              > nur mit Reggae rummachen. Aber das sage ich Dir:
              > Komm mir hinterher nicht angeheult, wenn er Dich
              > nach einem One-Night-Stand abserviert!


              Du musst jetzt nicht von dir auf andere schließen. :o))
            • am via tvforen.de

              Leo schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Aber das ist doch alles rein dienstlich. Das
              > verstehst Du falsch!

              Ach so! Na dann habe ich dich wieder lieb! :o)
          • am via tvforen.de

            Ich finde Manuel Andrack klasse, aber warum eine Kochsendung.
            Viel besser würde mir gefallen, wenn er eine Sendung rund ums Wandern bekommen würde. Er ist ja der totale Wanderfreak, hat ein paar sehr amüsante und informative Bücher geschrieben. Das wäre mal ne tolle Sache, ihn auf seinen Touren via TV zu begleiten.
            • am via tvforen.de

              jepp. stimme ich dir zu. mir ist es jedoch egal was er moderieren wird, isch kucke ^^ zumindest 1 mal und dann... mal gucken wies iss...
          • am via tvforen.de

            Oh, ins "Weiße Haus" in Hamburg?!
            Na, da bin ich ja mal gespannt. :-))
            Kannst ja mal berichten!!
            • am via tvforen.de

              Nö, in die "Bullerei". Hat der zwei Läden?
            • am via tvforen.de

              die Bullerei ist ziemlich urig - wir waren von der firma aus mal um den eröffnungstermin einige male da , weil er bei uns einiges bestellt hatte - schon witzig, was die aus dem alten schuppen gemacht haben ... tipp: wenn du wein magst, frag mal nach rotwein von mallorca ...seeehr lecker
            • am via tvforen.de

              gucki2 schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > tipp: wenn du wein magst ...


              Na, das ist vielleicht 'ne Frage! :o)

              Roten vertrage ich allerdings ziemlich schlecht.
            • am via tvforen.de

              Leo schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Roten vertrage ich allerdings ziemlich schlecht.

              Dann trinkste halt nur eine Flasche.
            • am via tvforen.de

              Ich trinke nie mehr als eine Flasche. Ehrlich!

            • am via tvforen.de

              Na siehste, ich trinke auch nie mehr als ein Glas am Tag. Ehrlich!

            • am via tvforen.de

              Leo schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Nö, in die "Bullerei". Hat der zwei Läden?


              Oh nein, ich habe eben gesehen, dass das "Weiße Haus" seit 2008 nicht mehr ihm gehört. Aber vorher war das mit sein Laden. Von der "Bullerei" hatte ich bisher nichts gehört. Wie gesagt, bin gespannt auf deine Ausführungen!
              Viel Spaß jedenfalls!
            • am via tvforen.de

              Reggae-Gandalf schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Na siehste, ich trinke auch nie mehr als ein Glas
              > am Tag. Ehrlich!
              >
              > http://www.joe-ks.com/archives_apr2001/OneGlassPer
              > Day.jpg


              Ach Reggae - ich könnte mich glatt in dich verlieben! :o))
            • am via tvforen.de

              Ach Beverly - sagste bescheid, wenn es mit Leo nicht mehr so läuft, ja? ;-)
            • am via tvforen.de

              Ich werde detailliert berichten. :o)
            • am via tvforen.de

              Moment!!!! Machst Du etwa mit Reggae rum? Und das ein paar Tage nach unserer Hochzeit?
            • am via tvforen.de

              Leo schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Moment!!!! Machst Du etwa mit Reggae rum? Und das
              > ein paar Tage nach unserer Hochzeit?

              Nö! Läuft doch super mit uns!

              TROTZDEM WÜRDE MICH INTERESSIEREN,
              MIT WEM DU ESSEN GEHST,
              LIEBLING! [URL=http://www.smileygarden.de][IMG]http://www.smileygarden.de/smilie/Schleifchen-Girls/smilie_girl_210.gif[/IMG][/URL]
            • am via tvforen.de

              Mit Peter. Und Stefan. Und Harald. Ach ja, Fritz kommt auch mit. Möglicherweise Thomas, aber der weiß noch nicht, ob er Zeit hat. Auf alle Fälle kommt Marcus, und Max lässt sich das auch nicht entgehen.

              Haaach ... ich weiß gar nicht, um wen ich mich zuerst kümmern soll ... [IMG]http://www.smileygarden.de/smilie/Schleifchen-Girls/smilie_girl_065.gif[/IMG]
            • am via tvforen.de

              Leo schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Ich trinke nie mehr als eine Flasche. Ehrlich!

              http://www.news.at/articles/0448/img/98709_i.jpg?1101234388


              Leo, watt haste Dir verändert!
            • am via tvforen.de

              ...Abgründe tun sich auf! ...............:-)
          • am via tvforen.de

            Es gibt natürlich genug Kochsendungen. Und die sind natürlich allesamt grottenschecht. Aber das liegt ja daran, daß diese Köche ausnahmslos kein Talent haben, außer eben das Kochen. Schon gar kein komödiantisches, vovon anscheinend so gut wie alle überzeugt sind. Das anzuschauen ist dann ungefähr so unterhaltsam, als bekäme man eine Darmspiegelung in der Fußgängerzone (siehe "Lanz kocht").
            Eine Kochsendung mit einem Nicht-Koch hätte daher durchaus mal wieder eine Chance verdient.
            • am via tvforen.de

              Endlich, es wurde aber auch Zeit. Schon mindestens drei Tage wurde uns keine neue Kochsendung mehr in Aussicht gestellt ...
              • am via tvforen.de

                Isch kucke!!!!!!!!!!!!!!
                • am via tvforen.de

                  Ich kann und will keine Kochsendung mehr sehen, wann hört das denn endlich auf !!!


                  Gruss/Huk
                  • am via tvforen.de

                    Hinzundkunz schrieb:
                    -------------------------------------------------------
                    > Ich kann und will keine Kochsendung mehr sehen,
                    > wann hört das denn endlich auf !!!
                    >
                    >
                    > Gruss/Huk


                    Einfach nicht einschalten?
                  • am via tvforen.de

                    Na das ist jetzt aber mal ein echt guter Tip, klingt auch so völlig neu... bist du da von ganz allein drauf gekommen?
                    Respekt mein Lieber...
                  • am via tvforen.de

                    Keine Ursache. Man tut, was man kann.
                • am via tvforen.de

                  Allmählich bekommt jeder der Wasser kochen kann ohne das es anbrennt, eine Kochsendung.
                  Ich hätte gerne so eine wie damals Biolek. Sich vor laufender Kamera mit Wein abfüllen und versuchen was aus einem Kochbuch nach zu kochen.
                  • am via tvforen.de

                    Percy deSiwa schrieb:
                    -------------------------------------------------------

                    > Ich hätte gerne so eine wie damals Biolek. Sich
                    > vor laufender Kamera mit Wein abfüllen und
                    > versuchen was aus einem Kochbuch nach zu kochen.


                    Jo! Das war lustig!!
                  • am via tvforen.de

                    Ich gehe übernächste Woche bei Mälzer essen. Mal sehen, ob's schmeckt ...
                  • am via tvforen.de

                    Ich wäre mal gerne bei Lichter und Lafer. Tim Mälzer kann ich nicht ausstehen, der Typ ist in meinen Augen ein alberner Fatzke. Aber dennoch viel Spass und guten Appetit
                  • am via tvforen.de

                    Danke. Ich will ihn ja nicht heiraten, nur bei ihm essen ... ;o)
                  • am via tvforen.de

                    Leo schrieb:
                    -------------------------------------------------------
                    > Ich gehe übernächste Woche bei Mälzer essen.
                    > Mal sehen, ob's schmeckt ...

                    Wie war es denn?!
                  • am via tvforen.de

                    Ausgesprochen lecker und auch restauranterlebnistechnisch sehr ansprechend. Die "Bullerei" ist was für Leute, die Edeltrash mögen. Nichts ist "schick", und doch ist der Laden ein absoluter Hingucker. Kein Stuhl passt zum anderen, die Toiletten bestehen aus grob behauenen Holzverschlägen (allerdings nur auf den ersten Blick, der ganze Holzkram ist bestens verarbeitet). Wer Zucker will, bekommt ein Einweckglas mit Löffel auf den Tisch gestellt. Das Brot kommt in umgekrempelten braunen Papiertüten und der Wein heißt "Rotwein" oder "Weißwein" ohne zusätzliche Angaben (ist dabei aber ausnehmend lecker).

                    Das Futter schmeckte nach mehr und nach Mälzer. Das, was er im Fernsehen predigt, macht er in seinem Laden auch: Essen soll einfach und gut sein. Wir hatten ein festes Menü, die Vorsuppe bestand aus einer Maisschaumsuppe, und die könnte ich bis an mein Lebensende dreimal täglich futtern, denke ich. Mann, war die gut! Die Hauptspeise war Ochsenbein mit Labskausravioli – sehr gut, allerdings hätte ich etwas anderes gewählt. Das Dessert bestand aus frischen Beeren in einem lecker Sößchen.

                    Alles in allem ein echter Genuss. Und bestimmt nicht mein letzter Besuch in der "Bullerei".
                  • am via tvforen.de

                    Leo schrieb:
                    -------------------------------------------------------
                    > Ausgesprochen lecker und auch
                    > restauranterlebnistechnisch sehr ansprechend. Die
                    > "Bullerei" ist was für Leute, die Edeltrash
                    > mögen. Nichts ist "schick", und doch ist der
                    > Laden ein absoluter Hingucker. Kein Stuhl passt
                    > zum anderen, die Toiletten bestehen aus grob
                    > behauenen Holzverschlägen (allerdings nur auf den
                    > ersten Blick, der ganze Holzkram ist bestens
                    > verarbeitet). Wer Zucker will, bekommt ein
                    > Einweckglas mit Löffel auf den Tisch gestellt.
                    > Das Brot kommt in umgekrempelten braunen
                    > Papiertüten und der Wein heißt "Rotwein" oder
                    > "Weißwein" ohne zusätzliche Angaben (ist dabei
                    > aber ausnehmend lecker).
                    >
                    > Das Futter schmeckte nach mehr und nach Mälzer.
                    > Das, was er im Fernsehen predigt, macht er in
                    > seinem Laden auch: Essen soll einfach und gut
                    > sein. Wir hatten ein festes Menü, die Vorsuppe
                    > bestand aus einer Maisschaumsuppe, und die könnte
                    > ich bis an mein Lebensende dreimal täglich
                    > futtern, denke ich. Mann, war die gut! Die
                    > Hauptspeise war Ochsenbein mit Labskausravioli –
                    > sehr gut, allerdings hätte ich etwas anderes
                    > gewählt. Das Dessert bestand aus frischen Beeren
                    > in einem lecker Sößchen.
                    >
                    > Alles in allem ein echter Genuss. Und bestimmt
                    > nicht mein letzter Besuch in der "Bullerei".


                    Uih Leo, hört sich lecker an. Die "Vorsuppe" klingt interessant ;-)

                weitere Meldungen