„Der Landarzt“: Drehbeginn zur 21. Staffel

    ZDF-Vorabendserie bekommt 15 neue Folgen

    Michael Brandes – 02.05.2011

    "Der Landarzt": Drehbeginn zur 21. Staffel – ZDF-Vorabendserie bekommt 15 neue Folgen – Bild: ZDF/Uwe Ernst

    Wayne Carpendale steht in dieser Woche wieder als Jan Bergmann vor der Kamera. Im Örtchen Kappeln an der Schlei beginnen die Dreharbeiten zur 21. Staffel von „Der Landarzt“. Gedreht werden 15 neue Folgen.

    Die ZDF-Vorabendserie steht vor ihrem 25-jährigen Jubiläum. „Der Landarzt“ wird seit 1986 produziert und war am 10. Februar 1987 – damals mit Christian Quadflieg in der Hauptrolle – zum ersten Mal im ZDF zu sehen. Auf Quadflieg folgte im Januar 1992 Walter Plathe, seit Januar 2009 ist Wayne Carpendale im Einsatz.

    Zu Beginn der 21. Staffel erwarten der Landarzt und seine Frau Maren (Caroline Scholze) ihr erstes gemeinsames Baby. Peter Hamacher (Kai Maertens) verliebt sich in eine ebenso reiche wie attraktive Urlauberin, und Kräuterdoktor Hinnerksen (Gerhard Olschewski) glaubt, dass sein Sohn sich in die Falsche verguckt hat. Zusammen mit seinem Freund Jens Halling (Thomas Balou Martin) macht Hinnerksen einen Hofladen auf, der jedoch schon bald die Freundschaft auf die Probe stellen wird. Sprechstundenhilfe Anja (Lea Faßbender) sorgt sich unterdessen um ihren Freund, den Lehrer Erik Wilfert (Niels Bruno Schmidt), für den Jan Bergmann eine schlimme Diagnose bereit hält.

    Noch bis zum 13. Mai werden freitags um 19:25 Uhr die aktuellen Folgen der 20. Staffel gesendet. Im Anschluss daran folgt bis August die Wiederholung der 18. Staffel. Die neuen Episoden werden noch bis Oktober 2011 gedreht. Der Sendetermin steht noch nicht fest.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen