„Corporate“ und „Fugget About It“: Nachschub bei Comedy Central

    Mafia-Animationsserie feiert späte Deutschlandpremiere

    Vera Tidona – 07.04.2021, 16:00 Uhr

    Die animierte Comedyserie „Fugget About It“ feiert ihre späte Deutschlandpremiere – Bild: Comedy Central
    Die animierte Comedyserie „Fugget About It“ feiert ihre späte Deutschlandpremiere

    Comedy Central hat einen Starttermin für die dritte und finale Staffel von „Corporate“ gefunden: Ab dem 6. Mai laufen die neuen Folgen der Comedyserie immer donnerstags um 23:00 Uhr. Wenige Tage später erfolgt am 9. Mai die späte Deutschlandpremiere der kanadischen Animationsserie „Fugget About It“. Gezeigt wird die erste Staffel der Animationsserie sonntags ab 22:15 Uhr in Doppelfolgen.

    Corporate

    Im Mittelpunkt stehen die beiden Nachwuchsführungskräfte Matt (Matt Ingebretson) und Jake (Jake Weisman), die bei Hampton DeVille arbeiten, einem der größten Konzerne weltweit. Während der eine versucht, sich nicht in neue Mitarbeiter zu verlieben, versucht der andere, diese schnell wieder loszuwerden. Als Junior Executives sind sie allerdings auch dazu gezwungen, ihren Vorgesetzten sämtliche kleinen, unangenehmen Tätigkeiten abzunehmen.

    Die schwarzhumorige Comedyserie stammt von Pat Bishop und den beiden Hauptdarstellern Matt Ingebretson und Jake Weisman, die auch als Showrunner fungieren. Produziert wurde die Serie mit insgesamt 26 Episoden zwischen 2018 und 2020 für ViacomCBS und das US-Network Comedy Central. Die dritte und letzte Staffel umfasst statt zehn nur sechs Folgen, die im Juli und August letzten Jahres auf Sendung gingen.

    US-Trailer zur dritten Staffel von „Corporate“ (englisch)

    Fugget About It

    Die Handlung folgt dem New Yorker Mafioso Jimmy Falcone, der mit seiner Familie im Rahmen des Zeugenschutzprogramms nach Regina in Saskatchewan zieht. Da er den Mafiaboss Don Gambini getötet hat, macht nun dessen Gambini-Clan Jagd auf ihn. Unter dem Schutz des FBI begibt sich Falcone – mit neuem Familiennamen McDougal – in die Hände von Special-Agent Strait McCool, der für ihn und seine Familie unter einer neuen Identität ein neues Leben aufbaut. Das hält den Mafioso nicht davon ab, schon bald in alte Muster zu fallen.

    Die Animationsserie von Nicholas Tabarrok und Willem Wennekers richtet sich in erster Linie an ein erwachsenes Publikum und wurde zwischen 2012 und 2016 mit insgesamt 46 Episoden und drei Staffeln für den kanadischen Sender Teletoon produziert. Die US-Premiere fand auf dem Streamingdienst Hulu statt.

    US-Trailer zu „Fugget About It“ (englisch)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen