„Boy Band“: ABC engagiert Backstreet Boy und Spice Girl für neue Castingshow

    Nick Carter und Emma Bunton suchen die nächste große Boygroup

    "Boy Band": ABC engagiert Backstreet Boy und Spice Girl für neue Castingshow – Nick Carter und Emma Bunton suchen die nächste große Boygroup – Bild: Twitter
    Nick Carter und Emma Bunton

    Für seine geplante neue Castingshow „Boy Band“ hat das US-Network ABC nun die Verpflichtung von zwei Mitwirkenden bekannt gegeben, die sich mit der Materie bestens auskennen dürften: Nick Carter, Teil der Backstreet Boys, und Emma „Baby Spice“ Bunton, Ex-Mitglied der Spice Girls. Beide feierten mit ihren Bands vor allem in den 1990er Jahren große Erfolge.

    Boygroups sind allerdings schon viel länger ein Phänomen in der Popmusik. Angefangen bei den Beatles über die Jackson 5, New Kids on the Block, Take That oder zuletzt One Direction begeistern sie die Teenies ihrer jeweiligen Generation. In der zehnteiligen Sendung, die ab dem 22. Juni in den USA ausgestrahlt wird, soll die nächste große Boyband zusammengestellt werden, die in deren Fußstapfen treten könnte. Nick Carter und Emma Bunton sollen als Experten und Berater für die Bewerber fungieren und sie auf ihrem Weg zu Ruhm und Ehre begleiten. Popstar Rita Ora („I Will Never Let You Down“) wird als Moderatorin durch die Sendung führen.

    Tausende von Bewerbern kämpfen zu Beginn um einen der insgesamt 18 Plätze in drei konkurrierenden Bands. Ihre Aufgabe besteht anschließend darin, die musikalischen Berater und Experten von ihrem Können zu überzeugen, um weiter im Rennen zu bleiben. Jede Folge wird unter einem bestimmten Motto stehen und die Experten werden die Bands regelmäßig durchmischen und neu zusammenstellen, um die beste und harmonischste Kombination an Stimmen zu finden. Sie bewerten die Leistung jeder Band und bestimmen gemeinsam jeweils zwei Kandidaten, die am wenigsten überzeugen konnten. Diese stehen nun auf der Abschussliste und müssen als letzte Rettung „Survival Songs“ aufführen. Nun haben es die Zuschauer in der Hand und können per Telefonvoting bestimmen, wer weiterkommt und für wen der Traum vorbei ist. Im Finale werden schließlich endgültig die glücklichen Gewinner gewählt, die Teil der neuen fünfköpfigen Boyband sein werden und einen Plattenvertrag erhalten.

    17.05.2017, 17:00 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Mike (1) am 18.05.2017 10:07 via tvforen.de

      Mal sehen wer sich die Idee dann bei uns schnappt, tippe ja auf RTL oder ProSieben. :-)

      weitere Meldungen