„Agatha Raisin“: ZDFneo zeigt dritte Staffel als Marathon

    Lange Nacht mit der angehenden Privatdetektivin

    Ralf Döbele – 23.06.2020, 11:41 Uhr

    Die frisch gebackene Privatdetektivin Agatha Raisin (Ashley Jensen) und ihr Freund James Lacey (Jamie Glover)

    Derzeit laufen in Großbritannien bereits die Dreharbeiten zu einer vierten Staffel von „Agatha Raisin“. ZDFneo verhilft nun aber erst einmal dem dritten Jahr der angehenden Privatdetektivin aus Schottland zu seiner Deutschlandpremiere – und das auf einen Schlag! Vier neue Doppelfolgen sind am Freitag, den 7. August hintereinander ab 21:45 Uhr als Krimi-Marathon zu sehen, der erst um 4:15 Uhr endet.

    In der dritten Staffel möchte Agatha (Ashley Jensen) so richtig durchstarten. Immerhin hat sie die Prüfung zur Detektivin bestanden und steht gemeinsam mit ihrem Freund James (Jamie Glover) vor der Gründung einer eigenen Detektei. So weit so gut, doch wann trudeln bloß die ersten Aufträge ein?

    James sieht in dem Spukhaus „Ivy Hall“ ein lohnenswertes Ermittlungsobjekt. Scheinbar wird die Besitzerin dieses alten Anwesens von Stimmen verfolgt und die Polizei fühlt sich nicht zuständig. Hat die Hausbesitzerin selbst womöglich die Geister heraufbeschworen oder hat ihr Sohn Harry etwas mit den unheimlichen Vorgängen zu tun? Gar nicht übernatürlich sind die Schäden, die Agathas Cabrio mutwillig zugefügt werden. Scheinbar möchte jemand nicht, dass sie und James hier ermitteln.

    „Agatha Raisin“ basiert auf den Romanen von Marion Chesney. Hauptfigur Agatha war von ihrem fordernden Job im PR-Bereich frustriert und erfüllte sich im Serienauftakt einen Lebenswunsch: Sie zog von London ins pittoreske Carsley. Dort wurde sie schließlich zur Hobby-Detektivin und begann, selbst zu ermitteln. Eigentlich hatte das britische Sky die Serie nach der ersten Staffel beendet. Doch dann hat der kleine Streamingdienst und bisherige Koproduzent Acorn TV auf eigene Faust weitere, je 90-minütige Folgen bestellt. Dort ging die dritte Staffel im Februar 2020 zu Ende.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1975) am melden

      Wieder was gelernt; ich kannte die Autorin bislang nur unter ihrem Pseudonym M. C. Beaton.
      Ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen mit den Charakteren.
        hier antworten
      • (geb. 1979) am melden

        Ich glaube das das ZDFneo Marathonausstrahlungen aller Freitags-Serien deshalb vornimmt, da man nur Serien die komplett ausgestrahlt werden in die Mediathek aufnehmen kann. Und das auch nur für eine bestimmte Zeit. Irgendwann muss das ZDF die Serien dann wieder rausnehmen, das hat was mit rechtlichen Bestimmungen zu tun.
          hier antworten
        • (geb. 1958) am melden

          Ich freu mich über die Ankündigung. Heute kann doch eigentlich jeder "seine" Sendung aufnehmen. Und in der Mediathek könnte man doch auch mal nachschauen, ob es nicht dort zum Abruf bereitgestellt ist.
            hier antworten
          • am melden

            Der Ausstrahlungstermin ist mal wieder ein Witz! Man sollte eigentlich meinen, dass gerade jetzt wegen Corona und Sommerferien eine neue Staffel einer beliebten Serie mit Freude ins magere Programm aufgenommen wird. Stattdessen hat man mal wieder den Eindruck, als ob der Sender nichts mit der Serie zu tun haben möchte - und versteckt sie ins Nachtprogramm, oder haut ziemlich lieblos sämtliche Folgen auf einmal raus. Zum Glück steht die komplette Serie (derzeit noch) in der Mediathek zur Verfügung.
              hier antworten
            • am via tvforen.demelden

              seh ich sehr gerne.
              • am melden

                Ich hasse diese schwachsinnigen Marathon Ausstrahlungen! Vermutlich bin ich nicht die einzige, der das furchtbar auf die Nerven geht. Hoffentlich werden die Folgen zu einer vernünftiger Zeit und in Einzelteilen wiederholt oder z.B. auf Sky Krimi gesendet.
                  hier antworten
                • am via tvforen.demelden

                  Da freu ich mich schon drauf.
                  Mir haben die ersten beiden Staffeln ganz gut gefallen.
                  • am via tvforen.demelden

                    Ich finde die Serie etwas albern.
                  • am via tvforen.demelden

                    Ich mag die Serie ebenfalls sehr gern.

                weitere Meldungen