Deutsche Erstausstrahlung: Bayerisches Werbefernsehen

    Walter Sedlmayr gibt als Wirt des Restaurants „Beim Sedlmayr“ in der Küche stehend Zubereitungstipps und Lebensweisheiten zu festlichen Anlässen und drangsaliert dabei seine Köchin Resi Wutzelhofer, wo er nur kann. (Text: Gregor Overzier)

    Küchengeschichten – Kauftipps

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Serie war dazu bestimmt, das neu eröffnete gleichnamige Restaurant „Beim Sedlmayr“ von Hauptdarsteller Walter Sedlmayr zu promoten. Wegen des Mordes an Sedlmayr kam die Serie dann zunächst in den Giftschrank und wurde erst 1991–1992 unregelmäßig, fast unbemerkt, nur einmal ausgestrahlt, so dass sie vielen Fans von Walter Sedlmayr unbekannt ist. Zur Serie gab es ein Begleitbuch im Handel von Sarah Camp.

    Fast ähnliches inhaltliches Konzept wie Jürgen von Manger mit seiner Küchenserie „Zwischen Zwiebel und Zweifel“ (D 1984/1986).

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Küchengeschichten im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …