Dokumentarspiel in 4 Teilen, Folge 1–4

    • In Brasilien leben schätzungsweise 20 Millionen Straßenkinder. Die Dunkelziffer ist beträchtlich. Diese Straßenkinder verbringen ihren Alltag in der Unterwelt, in den Elendsvierteln, in den „Wüsten der Großstädte“. Sie haben keine Familien und keine Möglichkeiten, Schulen zu besuchen. Sie müssen die Arbeiten übernehmen, die Erwachsene niemals machen würden. Der Film zeigt die spannende Lebensgeschichte dieser Straßenkinder. Ihren Kampf, ihr Leiden, ihre Freude, ihre lebensgefährlichen Abenteuer, ihre erste Liebe, ihre Eifersucht, ihre Anstrengung, aus dieser grausamen Unterwelt herauszukommen, um ein Heim und eine Familie zu gründen. (Text: ZDFtheaterkanal)
    • Johnny, Lucio, Rubens und die anderen Jungen finden vor den Machenschaften des „schönen“ Philip Zuflucht im Heim Pro Menor. Es wurde von Padre Marcelo für die Straßenkinder gegründet, damit sie dort lernen und arbeiten können. Johnny ist aber für Philipps Bande besonders wertvoll, weil er jede Unterschrift täuschend echt fälschen kann. Philipp ist deshalb Johnny überall auf der Spur. Johnny beschließt, sich zu wehren. Mit seinen Freunden spioniert er Philipp nach und fotografiert ihn beim Verkauf von Rauschgift. (Text: ZDFtheaterkanal)
    • Johnny, der in einer unterirdischen Höhle eingesperrt ist, wird durch Zufall von einem Holzfäller befreit. Holzschnitzer Sebastio versorgt ihn mit Kleidung und Essen. Padre Marcelo und seine alten Freunde empfangen ihn mit großer Freude. Angelica bettelt inzwischen mit dem kleinen Johnino, den sie im Müll gefunden haben, und mit Cebolinha auf den Straßen. Johnny beschließt, zusammen mit ihr und den anderen Straßenkindern eine Familie zu gründen. (Text: ZDFtheaterkanal)
    • Johnny und seine Freunde fliehen mit den Siedlern und mit Schwester Helena zur Kirche. Zwei Killer der Großgrundbesitzer-Mafia schießen auf Helena, treffen aber Altemor, Johnnys 11jährigen Freund. Im Namen des ermordeten Altemor demonstrieren Kinder und Erwachsene von Manaus gegen die Gewalt. Johnny will mit Angelica und den anderen Kindern im Dschungel ein neues Leben beginnen. Der Holzschnitzer Sebastiao begleitet sie. Nach langer Suche finden sie endlich einen geeigneten Platz. Sie bauen ihr Haus und legen eine Plantage an. (Text: ZDFtheaterkanal)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Johnny, der Glückspilz online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…