Folge 12

    • 12. Samenraub

      Folge 12
      Edwin Römers Leben entwickelt sich nach der Trennung von seiner Jugendliebe Britta äußerst positiv. Er baut mit seinem Freund Nico ein Tonstudio auf und ist damit sehr erfolgreich. Dann verliebt er sich in die Radiomoderatorin Karin Stutthof. Sie heiraten und möchten eine Familie gründen. Bei einer Familienfeier wird Karin klar, dass Britta immer noch einen festen Platz in Edwins Leben hat. Karin glaubt, dass sie sich nur als Mutter Edwins Liebe dauerhaft sichern kann und setzt sich und ihn immer mehr unter Druck, endlich schwanger zu werden. Schließlich
      versuchen sie es sogar mit einer künstlicher Befruchtung. Edwin gibt widerstrebend sein Sperma ab. Als Karin dann der Überzeugung ist, dass sie nur schwanger werden kann, wenn sie aufhört zu arbeiten, ergreift er die Flucht. Er trennt sich von Karin und zieht zu Britta.
      Sie werden wieder ein Paar. Ein halbes Jahr später verkündet Karin Edwin, dass er Vater wird. Edwin ist außer sich, da Karin sein Sperma gegen seinen ausdrücklichen Willen benutzt hat. Er will die Scheidung. Ist er nur biologisch oder auch rechtlich der Vater? (Text: ZDF)
      Deutsche TV-PremiereFr 01.03.2002ZDF

    Sendetermine

    Sa 02.03.2002
    03:35–04:25
    03:35–
    Fr 01.03.2002
    15:10–16:00
    15:10–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Ich lass mich scheiden online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurück

      Auch interessant…