39 Folgen, Folge 1–20

    • Folge 6

      „Der Doppelgänger“: Mama, Papa, Gon und Olly machen ein Picknick. Dort hat sich ein Biber in eine Kopie Gons verwandelt und staubt nun soviel Essen ab, wie er kann! „Reize nie ein Tier zum Scherz!“: Gon schlägt mit einem Stöckchen nach einer Biene. Papa verlangt von ihm, der Biene mehr Respekt zu zollen. „Bruchlandung“: Papa möchte fliegen lernen. (Text: Sky)

    • Folge 7

      „Olly rettet uns das Leben“: Papa geht auf Wildschweinjagd. Plötzlich tauchen drei Bösewichte auf und wollen ihm seine Beute abnehmen. „Ein tolles Schlammbad“: Olly und Gon spielen in einem Teich, der voller Schlamm ist. „Ein streitsüchtiger Zwerg!“: Ein kleines, wildaussehendes Wesen rast über die steinzeitliche Prärie und plärrt kriegerische Parolen. (Text: Sky)

    • Folge 8

      „Angeschmiert“: Gon wünscht sich ein Tier. Als er zufällig einen kleinen, zutraulichen Waschbären findet, nimmt er ihn einfach mit nach Hause. „Das tiefgekühlte Mammut“: Papa jagt ein Mammut. Es dauert aber nicht lange, da dreht sich der Spieß um, und das Mammut ist hinter Papa, Gon und Olly her. „Die magische Flöte“: Gon und Olly hören einen Flötenton. Kurz danach rennt ein Tier in die Richtung, aus der der Ton kommt. (Text: Sky)

    • Folge 9

      „Ein irres Chaos am Strand“: Mama schickt Gon zum Muschelsuchen an den Strand. Dabei verschluckt Olly eine große Muschel. „Auch Sterne haben Hunger“: Mama, Papa, Gon und Olly betrachten den blauen Stern, unter dem sich Mama und Papa einst ineinander verliebt haben. Plötzlich fällt er mit sämtlichen anderen Sternen auf die Erde herab. „So eine Schufterei!“: Drei Schurken beschließen, sich einen Diener anzuschaffen. Sie fangen Gon mit einem Seil. (Text: Sky)

    • Folge 10

      „Endlich unzertrennlich“: Ein Becher ist zerbrochen. Gon wird zur Medizinfrau geschickt, um Klebstoff zu besorgen. „Ein unbesiegbarer Gegner“: Mama schickt Papa, Gon und Olly auf die Jagd. Ohne Beute würde das Abendessen ausfallen. „So ein gemeiner Schwindler!“: Ein maskierter Schwindler gibt sich Gon gegenüber als der ‚Herrscher über den See‘ aus. (Text: Sky)

    • Folge 11

      „Wildschweinreiten macht Spaß“: Gon würde so gerne auf einem Pferd reiten, aber es gelingt ihm nicht. „Begegnung mit dem Affenmenschen“: In der Prärie taucht ein Affenmensch auf. Mit einem Test will Jane herausfinden, wer von Gon, Olly und dem Affenmenschen der Intelligenteste ist. „Der Gewittergott ist wütend“: Der Himmel verdunkelt sich, und Blitze zucken auf Gon hernieder. Um den Gott der Blitze zu besänftigen, möchte Papa ihm ein Opfer bringen. (Text: Sky)

    • Folge 12

      „Hilfe, ich verdurste!“: Die Sonne brennt unerbittlich vom Himmel. Da sehen Gon und Olly in der Ferne eine Oase. „Nichts war’s mit dem Entenbraten“: Papa, Gon und Olly haben Hunger. Am Himmel fliegen gerade Zugvögel vorbei, mit Papas Pfeil sind sie jedoch nicht zu erreichen. „Der Glitzerkristall“: Papa sieht, wie sein Sohn Gon sich von einem Wildschweinchen über die Prärie hetzen lässt. Er beschließt, aus Gon einen ganzen Höhlenmann zu machen. (Text: Sky)

    • Folge 13

      „So einen Schatz hab’ ich noch nie gesehen“: Gon findet zufällig einen Stein, auf dem eine Schatzkarte eingraviert ist. „Die fleischfressende Pflanze“: Gon fängt einen seltsamen Fisch, in dessen Innerem sich eine Frucht verbirgt, die wie ein Osterei aussieht. „Papa wird Bauer“: Papa hat mal wieder ein Mammut gefangen, aber er kann es nicht festhalten, und so galoppiert es durch das Weizenfeld eines Bauern. (Text: Sky)

    • Folge 14

      „Blitznachrichten“: Papa entwickelt einen Blitzcode, damit Gon im Notfall Hilfe herbeirufen kann. „Abenteuer im unterirdischen Labyrinth“: Gon, Olly und Papa brechen zur Dorfversammlung auf. Unterwegs fallen sie jedoch in ein tiefes Loch. „Olly geb’ ich nicht her!“: Gon und Olly sind auf Wildschweinjagd. Plötzlich tauchen Mick, Mack und Muck auf, um Gon Olly mit einem Bündel Bananen abspenstig zu machen. (Text: Sky)

    • Folge 15

      „Von Zuhause ausgerissen“: Nach einem Streit mit seinen Eltern läuft Gon von zu Hause weg. „Weltuntergang“: Gon kann es kaum fassen: Jane will am kommenden Tag mit ihm an den Strand gehen. „Papas Verkleidung“: Papa hat sich mit einem Tigerfell verkleidet. Er verspricht sich davon Erfolg bei der Mammutjagd, da vor den Säbelzahntigern selbst Mammuts bangen. Nur hat er nicht bedacht, daß ihn nun alle für einen echten Tiger halten. (Text: Sky)

    • Folge 20

      „Ich hab’ alles falsch gemacht“: Gon möchte nach längerer Zeit mal wieder ein Mammutsteak essen. Papa hat aber zu Mamas Ärger schon länger kein Mammut mehr gefangen. Also gehen Papa, Gon und Olly gemeinsam auf die Jagd. „Wer ist der echte Gon?“ Wieder einmal taucht ein falscher Gon auf, der Janes kunstvolle Frisur in Unordnung bringt. „Mama ist die Stärkste“: Ein Ufo landet mit dem Auftrag auf der Erde, das stärkste Lebewesen zu finden. Und das ist Mama. (Text: Sky)

    weiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Gon, der Höhlenfratz im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…