Zuflucht in Shanghai

    A/USA 1999 (The Port of Last Resort)
    Dokumentation (85 Min.)
    Juden und Chinesen in einer von europäischen Flüchtlingen geführten Bar in Hongkew, Shanghai. Ungefähr 18.000 Flüchtlinge überlebten den Holocaust in Shanghai. – Bild: ORF
    Rund zwanzigtausend Juden flohen am Beginn des Zweiten Weltkrieges nach Shanghai und lebten dort fast ein Jahrzehnt im Exil. Doch was sie hier erwartete, war keine schöne, neue Welt, sondern ein Leben im Ghetto. Das erlebte zum Beispiel Siegmar Simon: Er musste schon mit vierzehn Jahren zu niedrigsten Löhnen arbeiten und sich gegen die chinesische Konkurrenz durchsetzen. „Zuflucht in Shanghai“ ist eine Geschichte des Überlebens, in der vor allem Überlebende zu Wort kommen. In mehr als zwei Jahren trugen die Regisseure Joan Grossmann und Paul Rosdy vielfach unveröffentlichtes Archivmaterial zusammen. Seltene Amateurfilme, Wochenschauen, Geheimberichte und Korrespondenz von Hilfskomitees, sowie Briefe und Schriften von Flüchtlingen dokumentieren diese Zeit im Exil. (Text: ORF)
    Alternativtitel: Asylum in Shanghai
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Di 13.10.2015
    15:50–17:05
    15:50–ORF III (Österreich)
      Mo 12.10.2015
    14:25–15:45
    14:25–ORF III (Österreich)
      So 11.10.2015
    05:25–07:00
    05:25–ORF III (Österreich)
      Sa 10.10.2015
    17:55–19:20
    17:55–ORF III (Österreich)
      Sa 28.02.2009
    11:50–13:05
    11:50–Discovery Geschichte
      Sa 28.02.2009
    02:40–03:55
    02:40–Discovery Geschichte
      Mo 16.02.2009
    01:55–03:10
    01:55–Discovery Geschichte
      Sa 14.02.2009
    21:00–22:20
    21:00–Discovery Geschichte
      So 16.03.2008
    21:15–22:30
    21:15–3sat
      Mo 05.03.2007
    00:30–01:50
    00:30–ORF 2 (Österreich)
      Mo 08.11.2004
    00:30–01:45
    00:30–ORF 2 (Österreich)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zuflucht in Shanghai im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare