Wir haben nur gespielt

    D 2018 (85 Min.)
    • Jugend
    Jonas Mutter Eva (Silke Bodenbender) und ihr neuer Freund Robert (Godehard Giese, M.) wünschen sich, dass sich Jona (Finn-Henry Reyels, r.) im neuen Zuhause wohlfühlt. – Bild: ZDF und Jenny Lou Ziegel.
    Jonas Mutter Eva (Silke Bodenbender) und ihr neuer Freund Robert (Godehard Giese, M.) wünschen sich, dass sich Jona (Finn-Henry Reyels, r.) im neuen Zuhause wohlfühlt.

    Ausgerechnet zum Beginn der Sommerferien muss der zehnjährige Jona mit seiner Mutter und dem neuen Stiefvater aus Berlin an die deutsch-tschechische Grenze ziehen. Einsam und wütend erkundet er die neue Umgebung. Doch dann lernt er jenseits der Grenze den 13-jährigen russischen Miro kennen. Jona ist fasziniert von dem wortkargen und selbstsicheren Jungen. Doch er kann nicht begreifen, welches Schicksal sich hinter Miros harter und unnahbarer Fassade verbirgt. Miro wird von einem brutalen Zuhälter gezwungen, in die Autos deutscher Pädophiler zu steigen und sich zu prostituieren. Hilflos sucht Jona nach einem Ausweg für seinen Freund. Gemeinsam stellen sich die beiden Jungen einem gefährlichen Initiations-Ritual, das sie erwachsen und damit unabhängig und unantastbar machen soll. (Text: ZDF)

    Deutsche TV-Premiere14.01.2019ZDF

    Sendetermine

    Mo 14.01.2019
    23:55–01:20
    23:55–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Wir haben nur gespielt online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.