Waterboy – Der Typ mit dem Wasserschaden

    USA 1998 (The Waterboy)
    Komödie/Sportfilm (90 Min.)
    Waterboy - Der Typ mit dem Wasserschaden – Bild: Copyright: Touchstone Pictures / Photography Credit: Jon Farmer
    Waterboy - Der Typ mit dem Wasserschaden – Bild: Copyright: Touchstone Pictures / Photography Credit: Jon Farmer
    Der etwas unterbelichtete Bobby Boucher hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht: Er ist der Wasserträger des College-Footballteams der Cougars. Für Bobby gilt in Sachen Wasser: Das Beste ist gerade gut genug für seine ‚Schützlinge‘. Deshalb achtet Bobby akribisch auf Qualität. Doch die Spieler wissen dies keineswegs zu schätzen. Vielmehr ist Bobby der Depp vom Dienst und muss sich ständig die groben Späße der Spieler gefallen lassen. Zuhause – d.h. im Sumpfland von Louisina – wartet seine autoritäre Mama, die Bobby am liebsten für sich alleine hätte und ihn von anderen Menschen, vor allem vor anderen Frauen, fern halten will. Nachdem die Cougars ihn gefeuert haben, stellt sich Bobby bei Trainer Klein, dem Coach der Lousiana Mud Dogs – übrigens der schlechtesten Mannschaft der Südstaaten – vor. Und tatsächlich bekommt Bobby den Job. Bezahlt wird er allerdings nicht. Eines Tages vergreift sich einer der stärksten Spieler an dem einzigen, was Bobby heilig ist: seinem Wasser. Der Spieler spuckt hinein! Das geht über die Schmerzgrenze des Waterboys! Ermutigt vom Trainer der Mannschaft greift er den Spieler an und wirft ihn scheinbar mit Leichtigkeit zu Boden. So wird überraschend Bobbys wahres Talent entdeckt. Coach Klein ist begeistert von Bobbys Stärke. Ohne das Wissen seiner Mama steigt Bobby als Spieler in das Football-Team ein und macht Karriere. Plötzlich beginnen sich auch Frauen für Bobby zu interessieren, allen voran die hübsche Vicki Vallencourt … Fraglich ist aber, wie es mit Bobbys Football-Karriere weitergehen soll, denn Mama ist dagegen und zu allem Übel darf Bobby ohne College-Abschluss gar nicht im Team spielen … (Text: RTL)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen ab 9,99 €
    Amazon Video deLeihen ab 2,99 €
    iTunes deKaufen ab 9,99 €
    iTunes deLeihen ab 3,99 €
    MagentaTV de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    Chili Cinema deKaufen ab 7,99 €
    Chili Cinema deLeihen ab 2,99 €
    Google Play deKaufen ab 9,99 €
    Google Play deLeihen ab 3,99 €
    Videoload de en (ov)Kaufen ab 7,99 €

    Sendetermine

      Fr 31.05.2019
    21:20–23:00
    21:20–TV24
      Mo 26.11.2018
    22:15–00:00
    22:15–TV24
      So 31.12.2017
    05:45–07:05
    05:45–RTL
      Mo 27.11.2017
    22:40–00:25
    22:40–TV24
      Mo 03.07.2017
    22:25–00:10
    22:25–TV24
      So 01.01.2017
    06:05–07:25
    06:05–RTL
      Mo 05.12.2016
    22:05–23:55
    22:05–TV24
      Mo 21.03.2016
    20:15–22:15
    20:15–TV24
      Mo 25.05.2015
    09:45–11:30
    09:45–RTL
      Mo 25.05.2015
    03:15–04:50
    03:15–RTL
      Sa 09.05.2015
    14:55–16:40
    14:55–ATV
      Do 01.05.2014
    12:55–14:30
    12:55–RTL
      Di 22.04.2014
    05:00–06:25
    05:00–ATV
      Mo 21.04.2014
    13:55–15:40
    13:55–ATV
      Do 20.12.2012
    10:35–12:00
    10:35–ORF eins
      So 21.10.2012
    12:35–14:00
    12:35–ORF eins
      Fr 11.05.2012
    02:55–04:25
    02:55–3+
      Di 02.08.2011
    21:00–22:20
    21:00–ZDFneo
      Fr 25.02.2011
    23:10–00:35
    23:10–Sat.1 Comedy
      Sa 19.02.2011
    20:15–21:40
    20:15–Sat.1 Comedy
      Mi 22.12.2010
    15:20–16:50
    15:20–kabel eins Classics
      Sa 20.11.2010
    09:30–11:00
    09:30–kabel eins Classics
      Do 21.10.2010
    09:50–11:20
    09:50–kabel eins Classics
      Mi 06.10.2010
    11:45–13:15
    11:45–kabel eins Classics
      Mi 22.09.2010
    23:40–01:10
    23:40–kabel eins Classics
      So 05.09.2010
    15:35–17:00
    15:35–ZDF
      Mi 01.09.2010
    15:55–17:20
    15:55–kabel eins Classics
      So 15.08.2010
    15:00–16:25
    15:00–ORF eins
      Sa 07.08.2010
    18:45–20:15
    18:45–kabel eins Classics
      Mi 21.07.2010
    12:35–14:00
    12:35–kabel eins Classics
      So 11.07.2010
    18:20–20:15
    18:20–3+
      Sa 26.06.2010
    11:40–13:05
    11:40–kabel eins Classics
      Mi 16.06.2010
    20:15–21:40
    20:15–kabel eins Classics
      So 12.07.2009
    18:30–20:15
    18:30–3+
      So 26.10.2008
    17:45–19:25
    17:45–3+
      Mo 18.08.2008
    08:10–10:00
    08:10–ProSieben
      So 17.08.2008
    14:00–15:40
    14:00–ProSieben
      So 17.02.2008
    14:45–16:20
    14:45–kabel eins
      Di 05.02.2008
    20:15–21:55
    20:15–kabel eins
      Di 25.12.2007
    09:30–11:15
    09:30–ATV
      Mo 24.12.2007
    14:20–16:05
    14:20–ATV
      Do 28.12.2006
    16:25–18:00
    16:25–RTL II
      Fr 22.12.2006
    00:30–02:25
    00:30–ATV
      Do 21.12.2006
    20:15–22:05
    20:15–ATV
      Di 06.06.2006
    10:55–12:40
    10:55–RTL II
      Mo 05.06.2006
    20:15–22:00
    20:15–RTL II
      Mo 22.05.2006
    10:20–11:45
    10:20–ORF eins
      So 21.05.2006
    13:40–15:05
    13:40–ORF eins
      Fr 21.10.2005
    20:15–22:00
    20:15–VOX
      Di 14.12.2004
    22:40–00:10
    22:40–SF zwei
      Do 09.12.2004
    20:15–22:00
    20:15–VOX
      Di 29.06.2004
    21:00–22:30
    21:00–SF zwei
      Mo 02.02.2004
    04:10–05:35
    04:10–ORF eins
      So 01.02.2004
    14:40–16:05
    14:40–ORF eins
      Mi 23.07.2003
    00:45–02:25
    00:45–RTL II
      Di 22.07.2003
    20:15–22:00
    20:15–RTL II
      Mo 27.01.2003
    09:55–11:20
    09:55–ORF eins
      So 26.01.2003
    17:00–18:30
    17:00–ORF eins
      Mo 29.04.2002
    00:35–02:05
    00:35–RTL
      So 28.04.2002
    20:15–22:00
    20:15–RTL
      Di 01.01.2002
    21:30–23:00
    21:30–SF zwei

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Waterboy – Der Typ mit dem Wasserschaden im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.