Was niemand weiß

    DK/S 2008 (Det Som Ingen Ved)
    Thriller (95 Min.)
    Lange-Erichsen (Henning Jensen, r.) wird bald einer der mächtigsten Männer im Land sein... (andere Darsteller unbekannt) – Bild: ZDF und Ole Kragh-Jacobsen
    Lange-Erichsen (Henning Jensen, r.) wird bald einer der mächtigsten Männer im Land sein... (andere Darsteller unbekannt) – Bild: ZDF und Ole Kragh-Jacobsen
    Fotojournalistin Charlotte (Sonja Richter), die Schwester des Puppenspielers Thomas Deleuran (Anders W. Berthelsen), ertrinkt auf mysteriöse Weise in Malmö, kurz bevor sie ihrem Bruder Informationen über ihren Vater zukommen lassen kann. Da Charlotte eine gute Schwimmerin war, glaubt Thomas nicht an einen Unfall. Auf der Beerdigung lernt er ihre Freundin Ursula (Maria Bonnevie) kennen, die ihn darüber aufklärt, dass seine Schwester in gefährliche Kreise geraten war. Sie hatte Einsicht in Dokumente erhalten, die ihren Vater, einen bereits toten Geheimdienstmann, beschuldigen, während des Zweiten Weltkrieges an der Entwicklung biologischer Waffen beteiligt gewesen zu sein. Auch eine Bruderschaft namens „Tyrfing“ soll dabei eine wichtige Rolle gespielt haben. Nun ist Thomas vollends davon überzeugt, dass Charlotte ermordet wurde, und ermittelt auf eigene Faust weiter. Er trifft sich mit Kriegskameraden seines Vaters, darunter auch Lange-Erichsen (Henning Jensen), der inzwischen Chef des Sicherheitsdienstes geworden ist. Dieser gibt sich familiär kameradschaftlich, hetzt aber seine Sicherheitsleute auf Thomas und Ursula. Am nächsten Tag findet man ihre Leiche, während Thomas lediglich Schläge einstecken muss und bei seinen Recherchen behindert wird. Zu seinem Erstaunen betrachtet seine Mutter Lange-Erichsen als Freund der Familie und beschwört ihn, mit seinen Nachforschungen aufzuhören. Als Thomas’ Tochter Bea (Sarah Juel Werner) gekidnappt wird, traut er sich nicht, es seiner Frau (Marie Louise Wille) zu sagen, da sie ihn ohnehin für einen Loser hält. Er muss seine Tochter finden – und nur einer kann ihm hier Auskunft geben: Lange-Erichsen. Mit seinem zehnten Kinofilm beweist Søren Kragh-Jacobsen einmal mehr seinen Ruf als einer der vielseitigsten dänischen Regisseure. Sein erster Polit-Thriller bringt die beklemmende Atmosphäre einer verunsicherten Gesellschaft in hitzigen Bildern und einer packenden Story zum Ausdruck und greift damit die Diskussion über die zunehmende Entwicklung Dänemarks zum Überwachungsstaat auf. Der Dogma-Mitinitiator Kragh-Jacobsen, der mit „Mifune“ (1999) internationale Aufmerksamkeit erregte, hat die Hauptrolle des in einer Lebenskrise steckenden und durch den Tod seiner Schwester aufgerüttelten Thomas mit Andres W. Berthelsen besetzt, der sich bereits in „Mifune“ bewährt hat und dem deutschen Publikum als Pastor Andreas im dänischen Überraschungserfolg „Italienisch für Anfänger“ (2000) in Erinnerung geblieben sein dürfte. In „Was niemand weiß“ gerät er als sympathischer, frisch von seiner Frau getrennter Familienvater in die Untiefen dänischer Geheimdienst-Umtriebe, die letztlich eng mit seiner eigenen Familiengeschichte verknüpft sind, wie er am Ende ernüchtert feststellen muss. Inszeniert als atemloser Thriller, der seinen Protagonisten tiefer und tiefer in die Fänge allumfassender Überwachungsapparate treibt, und der dennoch nicht aufgibt im Kampf für die Wahrheit und für den Bestand seiner Familie. Sendelänge 94 Minuten (Text: ZDF)
    Deutsche TV-Premiere: 05.10.2009 ZDF
    Originalsprache: Dänisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Mo 07.08.2017
    00:55–02:30
    00:55–3sat
      Mi 19.07.2017
    02:45–04:15
    02:45–ZDFneo
      Di 06.06.2017
    01:10–02:40
    01:10–ZDF
      Mi 08.03.2017
    02:10–03:45
    02:10–ZDFneo
      So 25.09.2016
    03:05–04:35
    03:05–ZDF
      So 05.04.2015
    02:05–03:35
    02:05–ZDF
      Sa 11.10.2014
    02:15–03:45
    02:15–ZDFneo
      Fr 10.10.2014
    21:40–23:10
    21:40–ZDFneo
      Mo 24.02.2014
    00:25–02:00
    00:25–3sat
      So 19.01.2014
    03:30–05:00
    03:30–ZDF
      Sa 18.01.2014
    01:55–03:25
    01:55–ZDF
      Mi 13.03.2013
    01:15–02:45
    01:15–ZDF
      Mi 14.03.2012
    01:10–02:40
    01:10–ZDF
      Di 01.03.2011
    22:45–00:20
    22:45–ZDFneo
      So 09.01.2011
    03:20–04:50
    03:20–ZDF
      So 09.01.2011
    00:00–01:30
    00:00–ZDF
      Mi 07.10.2009
    00:05–01:40
    00:05–ZDF
      Mo 05.10.2009
    22:15–23:45
    22:15–ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Was niemand weiß im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.