Von ganzem Herzen

    D 2009 (89 Min.)
    • Liebesfilm
    • Komödie
    Ein ungleiches Traumpaar: Die Ärztin Dr. Dr. Hannah Blacher (Gudrun Landgrebe) und der exzentrische Schriftsteller Arthur Chalimar (Christian Kohlund). – Bild: rbb/​Degeto/​Johannes Krieg
    Ein ungleiches Traumpaar: Die Ärztin Dr. Dr. Hannah Blacher (Gudrun Landgrebe) und der exzentrische Schriftsteller Arthur Chalimar (Christian Kohlund).

    Gegensätze, so besagt ein Sprichwort, ziehen sich an. Bei der strengen Kardiologin Dr. Dr. Hannah Blacher und dem lässigen Bestsellerautor Arthur Chalimar scheint sich diese Weisheit jedoch nicht zu bestätigen: Schon bei ihrer ersten, zufälligen Begegnung auf dem Baden-Badener Flughafen ist es nicht Liebe, sondern vielmehr Antipathie auf den ersten Blick. Während die renommierte Medizinerin in der Stadt ist, um an einem Kongress teilzunehmen und sich als Leiterin eines neuen Herzforschungszentrums zu bewerben, möchte Chalimar in dem beschaulichen Kurort seinen neuen Roman schreiben. Wie der Zufall – oder ist es doch das Schicksal? – es will, steigen die beiden nicht nur im selben Hotel ab, sondern wohnen auch noch Tür an Tür.
    So dauert es nicht lange, bis es zwischen der pedantischen Medizinerin und dem exzentrischen Künstler, der seiner Lust auf Zigarrenqualm und Feiern freien Lauf lässt, zu einem turbulenten Kleinkrieg kommt. Während Hannah ihren Zimmernachbarn auf den Mond wünscht, versucht ihre Tochter Luisa mit allen Mitteln, an ein Interview mit dem Starautor heranzukommen. Die Studentin will viel lieber Journalistin werden, als in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten, die von diesem geänderten Karriereziel freilich nichts ahnt. In dieser Situation kommt es Luisa gerade recht, dass Chalimar eine künstlerische Faszination für ihre disziplinierte und prinzipientreue Mutter entwickelt hat, die so ganz anders ist als er selbst. Nicht nur das: Er will die ahnungslose Hannah sogar als Inspirationsquelle für seinen neuen Roman „Die Drachenfrau“ nutzen.
    Mit Luisas heimlicher Hilfe versucht er deshalb, seine Lieblingsfeindin, die nur ihren Kongress und ihren neuen Posten im Kopf hat, besser kennenzulernen. Das ist allerdings leichter gesagt als getan. Die widerspenstige Hannah lässt den gewieften Hallodri gehörig auflaufen. Aber wie lautet noch gleich ein weiteres Sprichwort: „Was sich neckt, das liebt sich.“ Das rbb Fernsehen sendet „Von ganzem Herzen“ zu Ehren von Christian Kohlund. Der Schauspieler feiert am 17. August 2020 seinen 70. Geburtstag. Christian Kohlund wurde am 17.08.1950 in Basel in eine Schauspielerfamilie hineingeboren. Nach seiner Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar in Wien folgten Engagements an Theatern in Deutschland und der Schweiz, sowie erste Kinofilme, unter anderem zusammen mit Maximilian Schell, Heinz Rühmann oder Senta Berger.
    Vor allem aber ist Christian Kohlund für seine Rollen in Fernsehfilmen bekannt. Seinen Durchbruch hatte er mit der Figur des Prof. Alexander Vollmers in der Kultserie „Die Schwarzwaldklinik“. Spätestens seit diesem Erfolg ist er aus der deutschen Fernsehfilmlandschaft nicht mehr wegzudenken. Als Schauspieler prägte er zahlreiche Reihen wie „Klinik unter Palmen“, „Unter weißen Segeln“, „Das Traumhotel“ oder „Insel der Träume“. Ab 2016 übernahm er die Rolle des Rechtsanwalts Thomas Borchert in der erfolggekrönten Krimireihe „Der Zürich-Krimi“. (Text: rbb)

    Deutsche TV-Premiere20.03.2009Das Erste

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    So 10.07.2022
    05:55–07:25
    05:55–
    Mi 06.07.2022
    12:30–13:58
    12:30–
    So 03.07.2022
    13:15–14:45
    13:15–
    So 28.11.2021
    01:00–02:30
    01:00–
    Sa 27.11.2021
    12:00–13:30
    12:00–
    Di 31.08.2021
    14:30–16:00
    14:30–
    Di 09.03.2021
    01:40–03:10
    01:40–
    Mo 08.03.2021
    14:30–16:00
    14:30–
    Sa 15.08.2020
    10:30–12:00
    10:30–
    Sa 06.06.2020
    17:30–19:00
    17:30–
    Sa 09.05.2020
    10:30–12:00
    10:30–
    Do 23.01.2020
    00:40–02:10
    00:40–
    Mi 22.01.2020
    14:30–16:00
    14:30–
    Di 07.01.2020
    12:30–13:58
    12:30–
    Mo 24.06.2019
    12:45–14:15
    12:45–
    Mo 07.01.2019
    06:30–08:00
    06:30–
    Di 02.10.2018
    02:00–03:30
    02:00–
    Mo 01.10.2018
    12:50–14:20
    12:50–
    Sa 29.09.2018
    12:55–14:25
    12:55–
    Mi 21.06.2017
    13:00–14:30
    13:00–
    Fr 03.02.2017
    01:55–03:25
    01:55–
    Do 02.02.2017
    12:00–13:30
    12:00–
    So 17.07.2016
    03:55–05:25
    03:55–
    Sa 16.07.2016
    08:15–09:45
    08:15–
    Fr 15.07.2016
    14:30–16:00
    14:30–
    Mo 27.06.2016
    10:40–12:10
    10:40–
    So 26.06.2016
    15:30–17:00
    15:30–
    Di 29.03.2016
    12:00–13:30
    12:00–
    Fr 07.08.2015
    12:10–13:40
    12:10–
    So 12.07.2015
    04:00–05:30
    04:00–
    Sa 11.07.2015
    23:35–01:00
    23:35–
    Mo 08.09.2014
    12:15–13:45
    12:15–
    Sa 06.09.2014
    11:50–13:20
    11:50–
    So 20.07.2014
    01:45–03:15
    01:45–
    Sa 19.07.2014
    15:15–16:45
    15:15–
    Do 29.05.2014
    01:30–03:00
    01:30–
    Mi 28.05.2014
    22:00–23:30
    22:00–
    Sa 18.01.2014
    13:30–15:00
    13:30–
    So 03.03.2013
    14:00–15:30
    14:00–
    Fr 01.03.2013
    07:20–08:50
    07:20–
    Do 28.02.2013
    20:15–21:45
    20:15–
    Mi 14.03.2012
    13:30–15:00
    13:30–
    Sa 26.11.2011
    21:45–23:15
    21:45–
    Mi 27.04.2011
    21:45–23:15
    21:45–
    Do 17.06.2010
    20:15–21:45
    20:15–
    Di 15.06.2010
    12:30–14:00
    12:30–
    Di 15.06.2010
    07:00–08:30
    07:00–
    Mo 14.06.2010
    18:30–20:00
    18:30–
    So 13.06.2010
    12:30–14:00
    12:30–
    Sa 12.06.2010
    20:10–21:40
    20:10–
    Sa 10.04.2010
    20:15–21:45
    20:15–
    Mo 18.01.2010
    12:30–14:00
    12:30–
    So 17.01.2010
    22:10–23:40
    22:10–
    Mi 09.12.2009
    21:45–23:15
    21:45–
    Di 08.09.2009
    13:30–15:00
    13:30–
    Mo 07.09.2009
    20:15–21:45
    20:15–
    Do 27.08.2009
    20:15–21:45
    20:15–
    Di 11.08.2009
    12:30–14:00
    12:30–
    Di 11.08.2009
    07:00–08:30
    07:00–
    Mo 10.08.2009
    18:30–20:00
    18:30–
    Do 06.08.2009
    21:45–23:15
    21:45–
    Do 09.04.2009
    10:30–12:00
    10:30–
    Fr 20.03.2009
    20:15–21:45
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Von ganzem Herzen online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.