Verzauberte Emma oder Hilfe, ich bin ein Junge!

    D 2002 (Hilfe, ich bin ein Junge)
    Fantasy/Abenteuer (90 Min.)
    In der Klasse von Mickey (Nick Seidensticker) und Emma (Sarah Hannemann) walten plötzliche übersinnliche Kräfte - hier ist Zauberer Tartov (Pinkas Braun) am Werk, auf der Suche nach seinem Zauberbuch. – Bild: NDR/Studio Hamburg
    Emma, elf Jahre alt, hat es nicht leicht. Ihre Mutter erwartet stets Großtaten von ihr, und ihr fieser Schwimmtrainer will aus ihr mit allen Mitteln eine Olympionikin machen. Nachdem Emma mal wieder von ihrem verhassten Klassenkameraden Mickey (zwölf) in die Mangel genommen worden ist, wünscht sie sich eines Abends nichts sehnlicher, als jemand anderes zu sein. Ausgelöst von einem magischen Zauber, geht ihr Wunsch unabsichtlich in Erfüllung – und leider ganz anders als erträumt. Emmas Körper verwandelt sich in den von Mickey. Und am anderen Ende der Stadt verwandelt Mickeys Körper sich in den von Emma. Emma steckt nun im Körper eines, in ihren Augen, notorischen Faulpelzes und Großmauls. Und Mickey sieht im Spiegel eine, in seinen Augen, Streberin und Langweilerin. Kurz, beide haben ein mächtiges Problem, denn Emma wollte eigentlich in zwei Tagen die Schwimmlandesmeisterschaft gewinnen. Emma und Mickey wenden sich an ihren verschrobenen Freund „Vierauge“ (elf), der gesteht, dass er den Zauberspruch aus einem gefundenen mysteriösen Buch aus dem Wald hat. Doch ehe Vierauge im Buch entziffern kann, wie der Körpertausch rückgängig zu machen ist, taucht unter einem plötzlichen unheimlichen Gewitter ein alter Mann auf und entreißt ihm das Buch. Emma, Mickey und Vierauge finden bei der Verfolgung heraus, dass dieser Mann Albert Tartov heißt und angeblich ein 126-jähriger Zauberer ist. Aber das Schlimmste, sie haben nur 54 Stunden Zeit, den Körpertausch rückgängig zu machen, danach bleiben sie, wie sie sind, für immer. Es beginnen die abenteuerlichsten Tage ihres Lebens, während derer Mickey schließlich im Körper von Emma zum Schwimmrennen antreten muss, um dort für den Rücktausch nötige Goldmedaille zu gewinnen. Am Ende der Geschichte haben Emma und Mickey Respekt voreinander gewonnen. Emma begreift, dass das Leben nicht nur aus Lernen und Trainieren bestehen sollte und Mickey lernt, dass er wiederum sein eigenes Talent, das Zeichnen, mit ein bisschen Ehrgeiz zur Reife führen kann. Auch Emmas Mutter und Mickeys Eltern verhalten sich ihnen gegenüber nun etwas überlegter. Aber das Allerwichtigste ist für die beiden, dass sie die Meinungen voneinander ganz schön geändert haben und Freunde geworden sind. (Text: mdr)
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Di 01.11.2016
    08:15–09:45
    08:15–BR Fernsehen
      So 26.06.2016
    14:00–15:30
    14:00–rbb
      Sa 18.06.2016
    07:25–08:55
    07:25–MDR
      Sa 30.01.2016
    06:00–07:30
    06:00–rbb
      Sa 16.05.2015
    07:25–08:55
    07:25–MDR
      Sa 28.02.2015
    05:45–07:15
    05:45–rbb
      So 11.01.2015
    08:45–10:15
    08:45–Bayerisches Fernsehen
      Sa 16.08.2014
    07:25–08:55
    07:25–MDR
      So 04.05.2014
    14:00–15:30
    14:00–rbb
      Sa 01.03.2014
    15:00–16:30
    15:00–KiKA
      Sa 04.01.2014
    08:30–10:00
    08:30–Bayerisches Fernsehen
      So 04.08.2013
    14:00–15:30
    14:00–rbb
      Di 23.07.2013
    05:45–07:15
    05:45–SWR Fernsehen
      Sa 06.10.2012
    15:00–16:30
    15:00–KiKA
      So 19.08.2012
    14:00–15:30
    14:00–rbb
      Sa 15.10.2011
    08:00–09:30
    08:00–MDR
      So 10.07.2011
    14:10–15:40
    14:10–rbb
      So 24.04.2011
    08:40–10:10
    08:40–Bayerisches Fernsehen
      Sa 23.10.2010
    06:00–07:30
    06:00–rbb
      Do 24.12.2009
    10:10–11:40
    10:10–Bayerisches Fernsehen
      Mi 29.07.2009
    14:15–15:45
    14:15–rbb
      Do 21.05.2009
    06:50–08:20
    06:50–Das Erste
      So 19.04.2009
    14:15–15:45
    14:15–KI.KA
      So 12.10.2008
    14:15–15:45
    14:15–KI.KA
      Do 04.09.2008
    06:45–08:15
    06:45–SWR Fernsehen
      Di 19.08.2008
    14:15–15:45
    14:15–rbb
      Fr 18.07.2008
    19:25–20:55
    19:25–KI.KA
      Sa 22.03.2008
    07:35–09:05
    07:35–MDR
      Sa 19.01.2008
    10:15–11:45
    10:15–Bayerisches Fernsehen
      Sa 26.05.2007
    07:30–09:00
    07:30–NDR
      So 29.04.2007
    14:10–15:40
    14:10–rbb
      So 11.03.2007
    16:30–18:00
    16:30–KI.KA
      Sa 19.08.2006
    12:30–14:00
    12:30–WDR
      Sa 05.08.2006
    12:30–14:00
    12:30–Bayerisches Fernsehen
      So 22.01.2006
    08:35–10:00
    08:35–hr-Fernsehen
      Fr 06.01.2006
    19:25–20:55
    19:25–KI.KA
      So 20.03.2005
    14:30–16:00
    14:30–rbb
      Sa 25.12.2004
    10:30–12:00
    10:30–Das Erste
      Fr 22.10.2004
    19:25–20:55
    19:25–KI.KA
      So 14.06.1998
    13:20–14:55
    13:20–ProSieben

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Verzauberte Emma oder Hilfe, ich bin ein Junge! im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare