Unverschämtes Glück

    D 2015 (90 Min.)
    • Drama
    ARD/​WDR UNVERSCHÄMTES GLÜCK, Fernsehfilm Deutschland 2015, Regie und Buch: Hartmut Schoen, am Mittwoch (25.03.15) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Größts Mitarbeiter verfolgen in den Lokalnachrichten den Bericht über den Unfallhergang: V.l. Büroleiter Hansi Zimmermann (Ronald Kukulies), Fraktionschef Dr. Harry Hindenach (Alexander Held), die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Klara Gauß (Eleonore Weisgerber), die Referentin des Oberbürgermeisters Elli Wagner (Michaela Caspar) und seine Sekretärin Frau Blank (Doris Plenert). – Bild: WDR/​Marc Meyerbroeker
    ARD/​WDR UNVERSCHÄMTES GLÜCK, Fernsehfilm Deutschland 2015, Regie und Buch: Hartmut Schoen, am Mittwoch (25.03.15) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Größts Mitarbeiter verfolgen in den Lokalnachrichten den Bericht über den Unfallhergang: V.l. Büroleiter Hansi Zimmermann (Ronald Kukulies), Fraktionschef Dr. Harry Hindenach (Alexander Held), die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Klara Gauß (Eleonore Weisgerber), die Referentin des Oberbürgermeisters Elli Wagner (Michaela Caspar) und seine Sekretärin Frau Blank (Doris Plenert).

    Johannes Grösst (Armin Rohde) ist Oberbürgermeister einer mittelgroßen Stadt – tatkräftig, erfolgreich, machtorientiert. Ein Leben für die Politik. Nun stehen Wahlen an, und es läuft nicht gut für Grösst. Der Gegenkandidat ist jünger und dynamischer, die Ansiedlung von „Hühnerfabriken“ ruft Demonstranten auf den Plan, der Oberbürgermeister fühlt sich müde, erschöpft und ausgebrannt. Auf dem Weg zu einer Klausurtagung passiert es: Grösst verunglückt mit seinem Sportwagen schwer und wird ins Krankenhaus eingeliefert. Dort liegt er in einer Art Wachkoma.
    Während die politischen Wegbegleiter bereits dabei sind, ihn für die kommenden Bürgermeisterschaftswahlen abzuschreiben, und ein zynisches Geschacher um seine politische Nachfolge beginnen, sieht seine Frau Erika (Katja Flint) in dem Unfall die letzte Chance, mit ihrem Mann nach seiner Genesung ein normales Leben ohne Politik zu führen. Während er Karriere machte, ist sie immer einsamer geworden. Die meiste Zeit verbringt sie allein in der Villa, politische Repräsentationsaufgaben sind ihr zuwider. Als Grösst überraschend schnell wieder gesund wird, stellt Erika ihn vor die Wahl: Entweder er verzichtet auf eine erneute Kandidatur und versucht die eingeschlafene Ehe wieder mit Leben zu füllen, oder sie verlässt ihn. Doch auch die Partei – allen voran Fraktionschef Dr.
    Harry Hindenach (Alexander Held) – ist kompromisslos: Der gesundete Grösst ist gerade wegen seiner Genesung der ideale Kandidat, denn seine Umfragewerte sind enorm gestiegen… Nur knapp überlebt Bürgermeister Johannes Grösst einen schweren Autounfall. Mitten im Wahlkampf stellt ihn das Erlebte vor eine schwerwiegende Entscheidung: Nimmt er den Unfall zum Anlass, von der Macht loszulassen und das Leben gemeinsam mit seiner Frau zu genießen, die er jahrelang vernachlässigt hat? Oder kehrt er – ausgebrannt, wie er ist – doch wieder in die Tretmühle Politik zurück, um erneut nach der Macht zu greifen und es den politischen Konkurrenten noch einmal zu zeigen?. (Text: One)

    Deutsche TV-Premiere25.03.2015Das Erste

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Mi 11.01.2017
    03:15–04:45
    03:15–
    Di 10.01.2017
    23:45–01:15
    23:45–
    Sa 05.09.2015
    05:20–06:50
    05:20–
    Di 01.09.2015
    12:30–14:00
    12:30–
    Di 01.09.2015
    07:00–08:30
    07:00–
    Mo 31.08.2015
    18:30–20:00
    18:30–
    Do 02.04.2015
    12:30–14:00
    12:30–
    Do 02.04.2015
    07:00–08:30
    07:00–
    Mi 01.04.2015
    18:30–20:00
    18:30–
    Di 31.03.2015
    01:40–03:10
    01:40–
    So 29.03.2015
    13:25–14:55
    13:25–
    Sa 28.03.2015
    20:15–21:45
    20:15–
    Mi 25.03.2015
    20:30–22:00
    20:30–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Unverschämtes Glück online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.