Tina räumt auf

    I 1959 (La sceriffa)
    Italowestern / Komödie (90 Min.)
    Die Bewohner von Rio Cinceio werden von einer Bande Gesetzloser unter der Führung des Saloonbesitzers Donovan drangsaliert. Der Sheriff versucht, dem Gesetz Geltung zu verschaffen; das kostet den ehemaligen Soldaten der Konföderierten das Leben. Da entschließt sich seine aus Neapel stammende Witwe Donna Carmela Esposito, seinen Platz einzunehmen, festentschlossen, den Leuten der Stadt zu ihrem Recht zu verhelfen und mit dem Gesindel aufzuräumen. Nachdem sie ihren Mut gegenüber Donovans rechter Hand Blacky ein erstes Mal bewiesen hat, wird sie zum Sheriff ernannt. Durch ihren geschickten Umgang mit der Waffe, ihren Löwenmut und ihre süditalienische Gerissenheit schafft sie es ein ums andere Mal, den Gangstern ein Schnippchen zu schlagen. Auch mit Hilfe guten Rotweins gelingt es ihr, den Frieden im Ort wiederherzustellen. Dann geht sie doch lieber wieder nach Neapel zurück.
    Dieser Text basiert auf dem Artikel Tina räumt auf aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
    Deutscher Kinostart30.10.1959

    Originalsprache: Italienisch

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Tina räumt auf im Fernsehen läuft.