Tatort … Hauptbahnhof Kairo

    ET 1958 (Bab el-Hadid)
    Spielfilm (85 Min.)
    Bild: arte
    Tatort … Hauptbahnhof Kairo – arte
    Mit seinem Regiedebüt Anfang der 50er Jahre gerät der aus Alexandria stammende Schauspieler und Regisseur Youssef Chahine in Konflikt mit dem autoritären Regime unter Staatspräsident Nasser. Die Zensurbehörde zwingt ihn, die kommerziellen Vorgaben des Kinos im Mittleren Orient einzuhalten. Während seines 13 Jahre andauernden Exils im Libanon, von 1964 bis 1967, wächst Chahines Wunsch nach einem von Konventionen unabhängigen ägyptischen Kino. Sein Humanismus und das Interesse für sozial Benachteiligte manifestieren sich schließlich in seinem Werk „Tatort … Hauptbahnhof Kairo“, das er lange als eines seiner wichtigsten ansieht. Es ist für den erst 28-jährigen Chahine der große Durchbruch. (Text: arte)

    Sendetermine

    Fr28.10.201114:45–16:00arte
    14:45–16:00
    Di18.10.201102:50–04:05arte
    02:50–04:05
    So02.10.201115:50–17:15arte
    15:50–17:15
    Mo20.05.200202:30–04:00TV5
    02:30–04:00

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Tatort ... Hauptbahnhof Kairo im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare