Starflight One – Irrflug ins Weltall

    USA 1982 (Starflight: The Plane That Couldn’t Land)
    Katastrophenfilm/Actionfilm (105 Min.)
    Starflight One - Irrflug ins Weltall – Bild: NDR
    Starflight One - Irrflug ins Weltall – Bild: NDR
    Auf ihrem Jungfernflug von Kalifornien nach Australien wird eine supermoderne Überschall-Passagiermaschine von Trümmern einer explodierenden Rakete beschädigt. Der Pilot verliert die Kontrolle über das Flugzeug, es gerät auf eine Umlaufbahn außerhalb der Atmosphäre und umkreist fortan in 140.000 Meter Höhe hilflos die Erde. Eine sofort eingeleitete Rettungsaktion der NASA entwickelt sich zu einem dramatischen Wettlauf mit der Zeit. „Starflight One“, ein neues Überschallflugzeug mit Raketentriebwerken, startet in Kalifornien mit einstündiger Verspätung zu seinem Jungfernflug nach Sydney. Das spektakuläre Ereignis verspricht ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Luftfahrt zu werden. Flugkapitän Cody Briggs (Lee Majors) bringt die Maschine über dem Pazifik rasch auf eine Höhe von 37.000 Metern. Mit fast unglaublichen 6.500 Stundenkilometern nimmt er Kurs auf Australien. Alles deutet auf einen problemlosen Flug hin. Selbst Josh Gilliam (Hal Linden), der Designer der neuen Maschine, der sich noch weitere 14 Tage für Tests gewünscht hätte, lehnt sich auf seinem Sitz entspannt zurück. Auch Erica Hansen (Lauren Hutton), verantwortlich für die Pressearbeit beim „Starflight“-Projekt, ist sehr zufrieden. Der Fernsehkommentator Felix Duncan (Robert Webber) und seine Kameraleute berichten sogar live vom Jungfernflug. Die Situation ändert sich aber schlagartig, als „Starflight One“ in den Trümmerschwarm einer explodierenden Rakete gerät und beschädigt wird. Die Steuerung versagt, die Maschine steigt und steigt und beginnt schließlich in 140.000 Meter Höhe hilflos um die Erde zu kreisen. Da man sich außerhalb der Atmosphäre befindet, herrscht in der Kabine Schwerelosigkeit. Sobald jedoch der Treibstoff verbraucht ist, scheint ein Abdriften des Flugzeugs in die Unendlichkeit des Alls unvermeidlich zu sein. In enger Zusammenarbeit mit der NASA startet man daraufhin von der Bodenstation aus eine waghalsige Rettungsaktion. Regisseur Jerry Jameson, den Zuschauern bekannt von Katastrophenfilmen wie „Airport 77 – Verschollen im Bermuda-Dreieck“ und „Fahrstuhl des Schreckens“, hat bei diesem Science-Fiction-Abenteuer im Weltall Raumfahrt-Technologie effektvoll mit menschlichen Problemen in einer dramatischen Bewährungsprobe verknüpft. und andere. (Text: mdr)
    Originalsprache: Englisch
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Mo 23.05.2016
    20:15–22:00
    20:15–MGM
      Fr 13.05.2016
    18:15–20:00
    18:15–MGM
      Sa 19.09.2015
    01:35–03:25
    01:35–MGM
      Di 01.09.2015
    22:00–23:45
    22:00–MGM
      Di 25.08.2015
    16:25–18:15
    16:25–MGM
      Mi 05.08.2015
    11:20–13:05
    11:20–MGM
      Do 16.07.2015
    23:15–01:00
    23:15–MGM
      Di 07.07.2015
    16:40–18:25
    16:40–MGM
      Di 23.06.2015
    23:20–01:10
    23:20–MGM
      Fr 05.06.2015
    18:30–20:15
    18:30–MGM
      Sa 23.05.2015
    01:20–03:08
    01:20–Das Erste
      So 11.01.2015
    11:45–13:30
    11:45–einsfestival
      Sa 03.01.2015
    15:20–17:05
    15:20–einsfestival
      Sa 26.07.2014
    03:55–05:35
    03:55–3sat
      Sa 28.06.2014
    01:15–03:03
    01:15–Das Erste
      So 05.01.2014
    01:30–03:15
    01:30–MDR
      Sa 20.07.2013
    01:20–03:08
    01:20–Das Erste
      Di 07.08.2012
    02:55–04:40
    02:55–Das Erste
      Sa 25.09.2010
    00:45–02:30
    00:45–rbb
      Sa 18.09.2010
    14:20–16:05
    14:20–WDR
      So 09.05.2010
    23:15–01:00
    23:15–NDR
      Fr 11.09.2009
    00:05–01:50
    00:05–hr-Fernsehen
      So 21.06.2009
    00:35–02:20
    00:35–Das Erste
      Di 21.04.2009
    21:40–23:25
    21:40–MGM
      So 26.10.2008
    10:25–12:10
    10:25–MGM
      Fr 17.10.2008
    15:00–16:45
    15:00–MGM
      Do 25.09.2008
    00:40–02:25
    00:40–MGM
      Mo 15.09.2008
    12:05–13:55
    12:05–MGM
      Sa 23.08.2008
    13:55–15:40
    13:55–MGM
      Di 05.08.2008
    10:25–12:10
    10:25–MGM
      Sa 26.07.2008
    03:05–04:55
    03:05–MGM
      Mi 09.07.2008
    15:15–17:00
    15:15–MGM
      Do 29.05.2008
    17:00–18:45
    17:00–MGM
      Mo 19.05.2008
    21:55–23:40
    21:55–MGM
      So 13.04.2008
    01:30–03:20
    01:30–MGM
      So 09.03.2008
    16:55–18:50
    16:55–Premiere Start
      So 16.12.2007
    11:55–13:40
    11:55–MGM
      Do 29.11.2007
    23:05–00:50
    23:05–MGM
      Sa 20.10.2007
    14:55–16:40
    14:55–MGM
      Mi 03.10.2007
    01:45–03:30
    01:45–MGM
      Do 20.09.2007
    12:10–13:55
    12:10–MGM
      Mo 03.09.2007
    10:15–12:05
    10:15–MGM
      Mi 22.08.2007
    11:30–13:15
    11:30–MGM
      Di 14.08.2007
    17:00–18:45
    17:00–MGM
      Di 17.07.2007
    18:30–20:15
    18:30–MGM
      Do 05.07.2007
    12:25–14:10
    12:25–MGM
      Mo 18.06.2007
    17:00–18:45
    17:00–MGM
      So 06.11.2005
    15:10–17:10
    15:10–kabel eins
      So 25.09.2005
    06:40–08:25
    06:40–MGM
      Di 02.08.2005
    21:45–23:30
    21:45–MGM
      So 08.05.2005
    17:00–18:50
    17:00–Premiere Start
      Mi 02.03.2005
    11:55–13:40
    11:55–MGM
      Mo 21.02.2005
    00:55–02:45
    00:55–MGM
      Mo 07.02.2005
    17:05–18:50
    17:05–MGM
      Fr 21.01.2005
    18:30–20:15
    18:30–MGM
      Di 11.01.2005
    14:55–16:40
    14:55–MGM
      Mo 03.01.2005
    22:50–00:35
    22:50–MGM
      Sa 25.12.2004
    01:55–03:45
    01:55–MGM
      So 12.12.2004
    18:15–20:15
    18:15–MGM
      Di 30.11.2004
    09:25–11:15
    09:25–MGM
      Sa 20.11.2004
    13:50–15:40
    13:50–MGM
      Fr 12.11.2004
    06:45–08:35
    06:45–MGM
      Mi 03.11.2004
    14:25–16:10
    14:25–MGM
      Do 21.10.2004
    17:15–19:00
    17:15–MGM
      Sa 09.10.2004
    21:45–23:30
    21:45–MGM
      So 26.09.2004
    15:05–17:10
    15:05–kabel eins
      Mo 27.01.2003
    10:50–12:55
    10:50–kabel eins
      Sa 25.01.2003
    15:05–16:55
    15:05–kabel eins
      Fr 01.11.2002
    18:10–20:15
    18:10–kabel eins
      Sa 08.09.2001
    03:45–05:30
    03:45–kabel eins
      Fr 07.09.2001
    20:15–22:30
    20:15–kabel eins
      Sa 22.07.2000
    12:40–14:50
    12:40–VOX
      Fr 21.07.2000
    20:15–22:25
    20:15–VOX
      So 27.06.1999
    13:00–15:00
    13:00–VOX
      Sa 26.06.1999
    20:15–22:15
    20:15–VOX
      Di 08.06.1999
    03:45–05:30
    03:45–ORF eins
      So 06.06.1999
    14:50–16:30
    14:50–ORF eins

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Starflight One – Irrflug ins Weltall im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.