Sommersby

    F/USA 1993
    Drama (109 Min.)
    Ihr heimgekehrter Gatte Jack (Richard Gere, r.) kommt Laurel (Jodie Foster, l.) wie ein Fremder vor, doch sie verliebt sich in den ruhigen und liebevollen Menschen, zu dem ihr brutaler Mann geworden zu sein scheint. – Bild: ProSieben Media AG © Warner Bros.
    Ihr heimgekehrter Gatte Jack (Richard Gere, r.) kommt Laurel (Jodie Foster, l.) wie ein Fremder vor, doch sie verliebt sich in den ruhigen und liebevollen Menschen, zu dem ihr brutaler Mann geworden zu sein scheint. – Bild: ProSieben Media AG © Warner Bros.
    Nach dem amerikanischen Bürgerkrieg kehrt ein Mann zu Frau und Kind auf seine Farm zurück. Doch er verhält sich so anders als früher, dass viele im Dorf ihn für einen Betrüger halten. Auch seine Frau Laurel und ihr Sohn zögern, bevor sie Jack Sommersby wieder in die Familie aufnehmen. – Ein opulent fotografiertes, berührendes Drama über Zweifel, Zuneigung und Identität mit herausragenden Darstellern. In ihrem Dorf im Süden der Vereinigten Staaten ist es Laurel Sommersby gelungen, die Farm der Familie ohne ihren Ehemann zu betreiben, der offenbar im Krieg umgekommen ist. Hilfe bekommt Laurel manchmal von ihrem Nachbar Orin, dessen Annäherungsversuche sie aber konsequent zurückweist. Als ihr Mann plötzlich wieder auftaucht, hat Laurel sehr gemischte Gefühle, denn Jack Sommersby war kein angenehmer Mensch. Doch Jack hat sich sehr geändert: Er geht sensibel und respektvoll mit ihr und allen Bewohnern des Dorfes um. Deshalb fällt es Laurel nicht schwer, diesen neuen Jack in ihr Haus und bald auch in ihr Herz aufzunehmen. Trotz Zweifeln, ob er überhaupt der echte Sommersby ist, gewinnt Jack das Vertrauen der Dorfbewohner und überzeugt sie davon, gemeinsam mit dem Tabakanbau zu beginnen. Von den zusammengelegten Habseligkeiten erwirbt Jack das nötige Saatgut, und einen Teil seines eigenen Brachlandes verkauft er an die Dorfbewohner. Das Vorhaben gelingt, und Laurel und John werden Eltern einer Tochter. Doch bald darauf kommen Bundesmarshals mit einer Mordanklage gegen Jack Sommersby ins Dorf und verhaften ihn. Im Gerichtsverfahren kommt es zum familiären Streit über die Identität des Angeklagten. Laurel Sommersby bestreitet sie vor Gericht, in der Hoffnung, ihr neuer Mann könne so der Todesstrafe entgehen. Doch der Angeklagte besteht darauf, Jack Sommersby zu sein. Aber warum? Jon Amiels Spielfilm erinnert an die dokumentierte reale Geschichte des Martin Guerre, die schon 1982 in Frankreich mit Gérard Depardieu verfilmt wurde („Die Wiederkehr des Martin Guerre“ von Daniel Vigne). Bei Amiel geht es in dem Drama neben der Frage der Identität auch um universelle Themen wie die Überwindung von Schuld und Selbstzweifeln. „Was die Geschichte dieses undurchschaubaren Heimkehrers letztlich anrührend und spätestens in den Schlussszenen auch für Gedanken durchlässig macht, die über Ort und Zeit der Handlung hinausführen, sind der ruhige Fluss der Geschichte und die allmähliche Exponierung zweier ungewöhnlicher Charaktere, deren Partnerschaft schließlich auf die extremste Probe gestellt wird.“ (Franz Everschor, Filmdienst) (Text: 3sat)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Cast
    7. Reviews/Kommentare
    8. News

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Prime Video deAbo ab 69,– €/Jahr

    Sendetermine

      So 02.06.2019
    20:15–22:05
    20:15–3sat
      Fr 15.06.2018
    20:15–22:05
    20:15–3sat
      Mo 31.10.2016
    13:35–15:45
    13:35–Puls 8
      Sa 29.10.2016
    16:05–18:15
    16:05–Puls 8
      Mo 24.10.2016
    01:05–02:50
    01:05–sixx
      So 23.10.2016
    20:15–22:30
    20:15–sixx
      Mi 21.09.2016
    13:35–15:40
    13:35–Puls 8
      Di 20.09.2016
    20:00–22:10
    20:00–Puls 8
      Do 26.05.2016
    11:15–13:25
    11:15–Puls 8
      Di 24.05.2016
    22:20–00:30
    22:20–Puls 8
      Sa 26.03.2016
    20:15–22:25
    20:15–sixx
      Mi 20.01.2016
    14:05–16:20
    14:05–Puls 8
      Di 19.01.2016
    20:00–22:15
    20:00–Puls 8
      Fr 03.10.2014
    15:25–17:35
    15:25–kabel eins
      Sa 21.06.2014
    16:35–18:45
    16:35–Puls 4
      Do 19.06.2014
    22:05–00:15
    22:05–Puls 4
      So 19.06.2011
    22:55–01:10
    22:55–Puls 4
      So 19.06.2011
    14:15–16:30
    14:15–Puls 4
      Fr 03.10.2008
    16:00–18:00
    16:00–Premiere Start
      So 28.09.2008
    15:20–17:15
    15:20–Premiere Start
      So 21.09.2008
    14:15–16:15
    14:15–Premiere Start
      Do 11.09.2008
    00:45–02:35
    00:45–Premiere Filmfest
      Di 09.09.2008
    14:00–15:50
    14:00–Premiere Start
      Di 09.09.2008
    14:00–15:50
    14:00–Premiere Austria
      Mo 08.09.2008
    20:15–22:05
    20:15–Premiere Start
      Mo 08.09.2008
    20:15–22:05
    20:15–Premiere Austria
      Do 04.09.2008
    14:00–15:50
    14:00–Premiere Start
      Do 04.09.2008
    14:00–15:50
    14:00–Premiere Austria
      Mi 03.09.2008
    20:15–22:15
    20:15–Premiere Start
      Mi 03.09.2008
    20:15–22:15
    20:15–Premiere Austria
      So 31.08.2008
    15:55–17:45
    15:55–Premiere Filmfest
      Sa 23.08.2008
    03:05–05:00
    03:05–Premiere Filmfest
      Do 14.08.2008
    22:10–00:00
    22:10–Premiere Filmfest
      Mi 06.08.2008
    14:20–16:10
    14:20–Premiere Filmfest
      Fr 01.08.2008
    06:55–08:45
    06:55–Premiere Filmfest
      So 27.07.2008
    12:40–14:30
    12:40–Premiere Filmfest
      Do 24.07.2008
    03:55–05:40
    03:55–SF 1
      Mo 21.07.2008
    18:05–19:55
    18:05–Premiere Filmfest
      Mi 16.07.2008
    10:55–12:45
    10:55–Premiere Filmfest
      Di 15.07.2008
    20:15–22:05
    20:15–Premiere Filmfest
      Mi 25.06.2008
    13:45–15:35
    13:45–SF 1
      So 13.04.2008
    06:00–08:00
    06:00–Sat.1
      Fr 21.03.2008
    01:30–03:20
    01:30–Puls 4
      Do 20.03.2008
    20:15–22:20
    20:15–Puls 4
      Do 26.07.2007
    19:55–21:50
    19:55–SF zwei
      Di 24.04.2007
    16:05–18:00
    16:05–Premiere Start
      Di 24.04.2007
    16:05–18:00
    16:05–Premiere Austria
      Sa 14.04.2007
    13:30–15:25
    13:30–Premiere Start
      Sa 14.04.2007
    13:30–15:20
    13:30–Premiere Austria
      Do 05.04.2007
    14:30–16:25
    14:30–Premiere Start
      Do 05.04.2007
    14:30–16:25
    14:30–Premiere Austria
      Sa 31.03.2007
    22:20–00:10
    22:20–Premiere Filmfest
      Di 27.03.2007
    14:15–16:15
    14:15–Premiere Austria
      Di 27.03.2007
    14:15–16:15
    14:15–Premiere Start
      Di 20.03.2007
    02:05–03:55
    02:05–Premiere Filmfest
      Mo 19.03.2007
    16:00–18:00
    16:00–Premiere Start
      So 11.03.2007
    07:15–09:05
    07:15–Premiere Filmfest
      Do 08.03.2007
    21:45–23:35
    21:45–Premiere Start
      Do 08.03.2007
    21:45–23:35
    21:45–Premiere Austria
      Fr 02.03.2007
    14:30–16:30
    14:30–Premiere Start
      Fr 02.03.2007
    14:30–16:30
    14:30–Premiere Austria
      Do 01.03.2007
    00:25–02:15
    00:25–Premiere Filmfest
      Mo 12.02.2007
    12:35–14:25
    12:35–Premiere Filmfest
      So 11.02.2007
    22:20–00:10
    22:20–Premiere Filmfest
      So 04.02.2007
    17:05–19:15
    17:05–kabel eins
      Mi 31.01.2007
    16:00–17:50
    16:00–Premiere Filmfest
      Mo 22.01.2007
    20:15–22:05
    20:15–Premiere Filmfest
      Do 18.01.2007
    01:40–03:30
    01:40–Premiere Filmfest
      Do 04.01.2007
    12:45–14:35
    12:45–Premiere Filmfest
      Mo 01.01.2007
    20:15–22:10
    20:15–Premiere Filmfest
      Fr 17.11.2006
    00:50–02:40
    00:50–SF zwei
      Do 16.11.2006
    20:00–22:00
    20:00–SF zwei
      Fr 24.02.2006
    07:45–09:35
    07:45–Premiere 7
      Do 23.02.2006
    13:50–15:45
    13:50–Premiere Start
      Do 23.02.2006
    13:50–15:45
    13:50–Premiere Austria
      Di 14.02.2006
    23:30–01:20
    23:30–Premiere 7
      Sa 11.02.2006
    13:45–15:40
    13:45–Premiere Start
      Sa 11.02.2006
    13:45–15:40
    13:45–Premiere Austria
      Fr 03.02.2006
    02:45–04:40
    02:45–Premiere Start
      Fr 03.02.2006
    02:45–05:00
    02:45–Premiere Austria
      Mi 01.02.2006
    16:00–18:00
    16:00–Premiere Austria
      Mi 01.02.2006
    16:00–18:00
    16:00–Premiere Start
      Sa 28.01.2006
    20:15–22:10
    20:15–Premiere 7
      Fr 20.01.2006
    00:50–02:40
    00:50–Premiere 7
      So 15.01.2006
    15:05–17:10
    15:05–kabel eins
      Mo 09.01.2006
    20:15–22:10
    20:15–Premiere 7
      Mo 26.12.2005
    00:05–01:55
    00:05–Premiere 7
      Di 13.12.2005
    18:20–20:15
    18:20–Premiere 7
      Do 08.12.2005
    21:55–23:45
    21:55–Premiere 7
      Fr 26.08.2005
    16:00–17:50
    16:00–Premiere Austria
      Fr 26.08.2005
    16:00–18:00
    16:00–Premiere Start
      So 21.08.2005
    10:00–12:00
    10:00–Premiere Start
      Do 11.08.2005
    15:55–18:00
    15:55–Premiere Austria
      Do 11.08.2005
    15:55–17:45
    15:55–Premiere Start
      Fr 05.08.2005
    15:55–17:45
    15:55–Premiere Austria
      Fr 05.08.2005
    15:55–17:50
    15:55–Premiere Start
      Mo 23.05.2005
    14:00–16:00
    14:00–Premiere Austria
      Mo 23.05.2005
    14:00–16:00
    14:00–Premiere Start
      Mo 16.05.2005
    18:10–20:15
    18:10–kabel eins
      Di 10.05.2005
    16:00–18:00
    16:00–Premiere Austria
      Di 10.05.2005
    16:00–18:00
    16:00–Premiere Start
      So 22.02.2004
    20:15–22:35
    20:15–kabel eins
      So 20.07.2003
    20:15–22:25
    20:15–Sat.1
      Di 22.10.2002
    20:15–22:30
    20:15–kabel eins
      Sa 06.10.2001
    20:15–22:25
    20:15–Sat.1
      Sa 19.06.1999
    20:15–22:30
    20:15–ProSieben
      Mo 13.07.1998
    19:55–21:50
    19:55–SF zwei
      Mi 28.01.1998
    20:15–22:30
    20:15–ProSieben

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Sommersby im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Cast

    Reviews und Kommentare

      Sommersby – News

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.